Hammer-Versteckspiel

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Screenshot

Hammer-Versteckspiel ist ein 1-vs.-3-Minispiel aus Mario Party 9. Während die Teamspieler aus den vorhandenen Löchern schauen, muss der Einzelspieler versuchen, sie mit seinem Hammer zu erwischen. Trifft er einen Teamspieler, während er aus dem Loch sieht, rutscht dieser wieder ins Loch zurück. Trifft er diese nicht, ziehen sich die Teamspieler nach etwa 1,5 - 2 Sekunden wieder ins Loch zurück und das Team erhält einen Punkt.

Das Team gewinnt, wenn die Spieler insgesamt 10 Punkte gesammelt haben. Der Einzelspieler gewinnt, wenn er 60 Sekunden lang verhindern kann, dass das Team 10 Punkte erreicht.

Steuerung[Bearbeiten]

Einzelspieler[Bearbeiten]

  • Hammer führen: Wii-FB auf die Sensorleiste richten und bewegen
  • Gegner hauen: A-Knopf

Team[Bearbeiten]

Steuerkreuz/A-Knopf/1-Knopf/2-Knopf: Aus einem Loch sehen

Tipps[Bearbeiten]

Hier braucht es Reaktion (für den Einzelspieler) und etwas Glück (für die Teamspieler). Achtung: es sehen auch Monty Maulwurf aus den Löchern. Diese sind völlig unparteiisch und dienen quasi nur als Deko. Der Einzelspieler kann auch sie hauen. Wenn sie sich wieder zurückziehen, bringt das allerdings keinen Punkt für das Team.