Saubermänner in Aktion

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saubermänner in Aktion
MP5 Screenshot Saubermänner in Aktion.png
Screenshot
Informationen
Vorkommen Mario Party 5
Art 2-vs.-2-Minispiel
Steuerung Kontrollstick - Bewegen
Zeitlimit 60 Sekunden

Bei Saubermänner in Aktion handelt es sich um ein 2-vs.-2-Minispiel, dessen einziger Auftritt im Spiel Mario Party 5 stattfindet.

Beginn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jedes Team steht auf dem Dach eines Busses. Shy Guys laufen über die Busdächer und verschütten dabei grüne Farbe auf beiden Dächern.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Aufgabe der Teams besteht darin, mit einem Gerät ihren Bus von der Farbe zu reinigen. Der Spieler muss seinen Charakter bewegen, damit er so schnell wie möglich die Farbe mit seinem Gerät entfernt. Das Team, das seinen Bus zuerst komplett gesäubert hat, gewinnt. Wenn nach 60 Sekunden noch beide Busse Farbe enthalten, gewinnt das Team, das mehr Farbe entfernt hat als das andere.

Ende[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sieger zeigen ihre Siegerpose und ihr Bus glänzt.

Steuerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kontrollstick - Bewegen

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Minispiel heißt so, weil die Teilnehmer ihren Bus säubern müssen.