Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Wandsprung

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen wichtige Vorlagen, beispielsweise Infoboxen oder Navigationen, die Informationen besser und übersichtlicher darstellen. Sieh dich doch gleich nach passenden Vorlagen um und füge sie ein!
Der Wandsprung in Super Mario 64

Der Wandsprung ist eine mächtige Technik, die Mario (und manchmal Luigi) beherrscht. Technisch gesehen ist der erste Auftritt des Wandsprungs Super Mario Bros., doch dort ist er nur ein versteckter Trick ("Glitch"). Sein erster offizieller Auftritt erfolgt Super Mario 64.

Springt man an einer Wand, so kann man sich von dieser Wand abstoßen. Die Vorteile:

  • Zugang zu sonst schwer zugänglichen Orten
  • Höhengewinn
  • Führt man diese Technik zwischen zwei Wänden mehrmals aus, so kann man sich hocharbeiten.

Meistens wird diese Technik durch Drücken des A-Knopfes angewandt, während Mario an der Wand springt.

In Super Mario 64 muss Mario gegen eine Wand springen, d.h. er muss bei dem Sprung noch auf sie zulaufen, anstatt zuerst zu ihr zu laufen und dann erst an ihr hochzuspringen wie in anderen Spielen.

Spiele, die diese Technik enthalten