Quallektro

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quallektro
SMB3 Artwork Quallektro.png
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 3 (1988)
Letzter Auftritt Super Mario Maker 2 (2019)

Quallektros sind leuchtende, elektrischgeladene Quallenfische, die erstmals in Super Mario Bros. 3 erscheinen. Sie sind immun vor allen Angriffen, auch wenn Mario unverwundbar ist.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Bros. 3 / Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quallektro treten in Welt 3-5 und in Welt 7-4 auf. In Welt 3-5 sind sie im gesamten Level verstreut, während in Welt 7-4 in der Mitte des Levels ein großer Schwarm von ihnen ist.

In Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 gehen Quallektros auf und ab, anstatt dass sie komplett stehen bleiben.

Super Mario Maker / Super Mario Maker 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach 24 Jahren treten Quallektros in Super Mario Maker als auch in Super Mario Maker 2 wieder auf. Quallektros ersetzen Stachelfallen, wenn Levels Unterwasser im Stil von Super Mario Bros. 3 entworfen werden. Jedoch werden sie in Super Mario Maker nicht richtig betitelt, nämlich Stacheln. Dies wurde in Super Mario Maker 2 wieder behoben.