Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Dreisprung

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um die Technik "Dreisprung". Informationen über das gleichnamige Minispiel findest du unter Dreisprung (Minispiel).

Dreisprung in der Spielanleitung zu SM64

Der Dreisprung, auch Mehrfach-Sprung genannt, ist eine besondere Sprungtechnik aus den Jump 'n' Run-Spielen der Mario-Serie, mit welcher der Spieler in ungeahnte Höhen vordringen kann. In Super Mario 64 wurde Mario beim dritten Sprung unbesiegbar, wenn er alle 120 Power-Sterne gesammelt hatte.

Durchführung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Anwender muss im Laufen einmal springen und beim Landen sofort erneut springen, um etwas höher zu gelangen. Dies wird auch Doppelsprung genannt. Springt der Spieler beim zweiten Landemanöver noch ein drittes Mal, kann er einen in den meisten Spielen höchstmöglichen Sprung vollführen. Dazu ist jedoch ausreichend Platz notwendig. Der Dreisprung wird von den meisten Charakteren, die ihn anwenden, mit einem Salto abgeschlossen.

Anwender[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensbedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]