Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Hilfe:Vorlagen

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
NSMB Artwork Superpilz.png
Hilfe.png
Allgemein:
Artikelgestaltung:
Community:

Vorlagen sind Seiten, die nach dem Transklusionsprinzip auf anderen Seiten wie Artikeln oder Benutzerseiten eingebunden werden können. Vorlagenseiten sind daran erkennbar, dass sie immer mit Vorlage: anfangen. Diese Seite erklärt, wie Vorlagen funktionieren und wie sie benutzt werden, welche Vorlagen es im MarioWiki zu welchem Zwecken gibt und was bei der Verwendung dieser Vorlagen zu beachten ist.

Regeln und Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jeder Artikel im MarioWiki sollte eine Infobox-Vorlage und die passenden Navigationsleisten haben. Die Infobox steht am Anfang, die Navigationsleistem am Ende des Artikels.
  • Vorlagen werden immer mit doppelten geschweiften Klammern nach dem Schema {{Name-der-Vorlage}} eingebunden.
  • Schau dir die Vorlagen-Seiten der Vorlagen, die Du verwenden willst, an. Dort findest Du oft Hinweise und Verwendungsbeispiele, die dir erklären, wie Du die Vorlage genau verwendest.
  • Wenn einem Artikel Vorlagen fehlen, und Du sie nicht selbst einsetzen willst oder kannst, kennzeichne den Artikel mit {{Stub|Vorlage=Ja}} am Anfang, wodurch der Stub-Baustein eingebunden wird und auf die fehlenden Vorlagen hinweist.
  • Vorlagen können wie Artikel bearbeitet werden, und Du kannst auch neue Vorlagen erstellen. Bearbeitet werden müssen insbesondere Navigationsvorlagen, wenn Dinge ergänzt werden oder Bezeichnungen nach Umbenennungen aktualisiert werden müssen, und wenn ein neues Spiel erscheint, müssen auch entsprechend neue Navigationsvorlagen erstellt werden. Wie das geht, steht im Abschnitt #Erstellung von Vorlagen.
  • Die richtige Verwendung von Vorlagen abseits von Infobox und Navigationsleiste kann einen Artikel stark aufwerten!
  • Verwende keine Google-Übersetzungen für die Namen in anderen Sprachen, die in der Vorlage:Sprachen aufgelistet werden, sondern nur offizielle Bezeichnungen. Für die Übersetzungen ins Deutsche kannst du aber den Google-Übersetzer sinnvoll zur Hilfe nehmen oder ein Wörterbuch verwenden.

So funktioniert eine Vorlage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Vorlage ist eine besondere Wiki-Seite, die dadurch erkennbar ist, dass sie mit Vorlage: anfängt, sich also im Namensraum für Vorlagen befindet, und wie ein Artikel von jedem Benutzer erstellt und bearbeitet werden kann. Die Besonderheit von Vorlagen ist, dass ihr Inhalt in anderen Seiten eingebunden oder substituiert werden kann und dort so ausgegeben wird, wie wenn er direkt im Artikel stünde. Charakteristisch für die Einbindung oder Substitution von Vorlagen sind die doppelten geschweiften Klammern {{ }}. die den Anfang und das Ende der Einbindungs- oder Substitutions-Syntax anzeigen.

Viele Vorlagen haben auch verschiedene Vorlagen-Parameter, wie beispielsweise die Vorlage:Stub, die Vorlage:Hinweis oder die Infobox-Vorlagen. Diese Parameter können bei der Einbindung der Vorlage genutzt werden, um zu bestimmen, was in der Vorlage stehen soll. Der Inhalt der Vorlagen-Seite ist dann natürlich entsprechend komplizierter und mitunter wie ein kleines Skript oder Programm geschrieben. Bei solchen Vorlagen findet sich auf der Vorlagen-Seite in der Regel eine kleine Anleitung für die Verwendung, sodass Du siehst, welche Parameter es gibt und wofür sie verwendet werden. Ein Beispiel dafür ist die Infobox-Vorlage Charakter-Infobox.

Der Vorteil von Vorlagen ist vor allem, dass oft genutzte Elemente leichter verwendet und einheitlich gestaltet werden können, beispielsweise Infoboxen oder Navigationsleisten, und dass man diese Elemente durch die Bearbeitung einer einzigen Seite, nämlich der entsprechenden Vorlagen-Seite, ändern kann und nicht jeden Artikel, der so ein Element nutzt, einzeln bearbeiten muss. Außerdem spart die Verwendung von Vorlagen große Mengen an Wikitext-Code ein, sodass die Artikel des MarioWikis im Bearbeitungsfenster übersichtlicher bleiben.

Einbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Einbindung ist die wichtigste Art der Nutzung einer Vorlage. Bei der Einbindung sieht das Schema grundsätzlich so aus: {{Name-der-Vorlage}} oder mit Parametern {{Name-der-Vorlage|Parameter1=Wert}}. Das Vorlage: vor dem Namen der Vorlage kann und sollte jedoch weggelassen werden. Diese Einbindungs-Syntax bleibt auch nach dem Abspeichern im Wikitext-Quellcode des Artikels so erhalten. Dafür, dass trotzdem die Vorlagen selbst und nicht nur die Einbindungs-Syntax im Artikel erscheinen, sind serverseitige Funktionen (der Parser) verantwortlich. Bearbeitungen auf einer Vorlagen-Seite wirken sich auf alle Einbindungen dieser Vorlage aus.

Ohne Parameter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Einbindung von Vorlagen ohne Parameter ist sehr einfach, man muss zwischen den geschweiften Klammern nur den Namen der Vorlage, die man einbinden will, schreiben:

Vorlagen-Seite Eingabe Ergebnis
Vorlage:SMO {{SMO}}
Vorlage:Begriffsklärung {{Begriffsklärung}}
Dies ist eine Begriffsklärungsseite. Sie dient zur Unterscheidung mehrerer mit dem selben oder einem ähnlichen Begriff bezeichneter Dinge.

Mit Parametern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei Vorlagen mit Parametern sieht das dann ein bisschen anders aus, da hier innerhalb der geschweiften Klammern auch die Parameter angegeben werden können. Parameter müssen aber nicht angegeben werden, sie können auch weggelassen werden, die Vorlage funktioniert trotzdem. Meistens ist jedoch vorgesehen, dass eine Vorlage mit angegebenen Parametern verwendet wird. Vor jedem Parameter ist ein senkrechter Strich | zu setzen, dann folgt der Name oder die Bezeichnung des Parameters und dann nach einem Gleichheitszeichen der Wert des Parameters, also das, was in diesem Parameter stehen soll. Wie das folgende Beispiel zeigt, können solche Parameter unterschiedliche Funktionen erfüllen.

Vorlagen-Seite Eingabe Ergebnis Erklärung
Vorlage:Sprachen {{Sprachen

|Englisch=Goombette
|BedeutungEnglisch=Gumbette
|Japanisch=ガールクリボー
|BedeutungJapanisch=Gumba-Mädchen
}}

Beispielsweise bei der Vorlage für die Bedeutungen eines Namens in anderen Sprachen oder bei Infoboxen werden Parameter dazu verwendet, die Informationen anzugeben, welche in der Vorlage aufgelistet werden sollen. Zuerst wird, beginnend mit dem senkrechten Strich, der Name des Parameters geschrieben, dann folgt ein Gleichheitszeichen und nach dem Gleichheitszeichen folgt das, was in der Infobox stehen soll: |Erster Auftritt= ''[[Donkey Kong (Aracde)]]'' oder |English=Goombette.
Vorlage:Hinweis {{Vorlage:Hinweis

|Bearbeitung=Ja
|Kommend=
|Name=Ja
}}

Hinweis-Symbol.png Dieser Artikel wird gerade von einem anderen Nutzer bearbeitet, halte dich bitte mit Bearbeitungen zurück, um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden.
SMW Sprite Blauer !-Block.png Zu diesem Objekt ist noch kein offizieller, deutscher Name bekannt. Der Titel des Artikels wurde von den Autoren des MarioWikis gewählt, da er passend und naheliegend erschien und wird geändert, sobald ein offizieller Name bekannt wird.
Bei dieser Vorlage und auch bei anderen Vorlagen wie Vorlage:Stub oder Vorlage:Datei werden Parameter stattdessen genutzt, um anzugeben, welcher Baustein im Artikel erscheinen soll. Jeder der drei Parameter entspricht einem der drei Bausteine, und nur wenn der Parameter den Wer Ja hat, wird der entsprechende Baustein im Artikel angezeigt.
Vorlage:Hn {{Vorlage:Hn|Text|Hintergrundnotiz}}

oder
{{Vorlage:Hn|1=Text|2=Hintergrundnotiz}}

Text Es gibt auch Vorlagen mit durchnummerierten Parametern wie diese hier. Die Parameter werden bei solchen Vorlagen zwar grundsätzlich nach dem Schema |1=Wert1|2=Wert2 usw. verwendet, es ist aber auch möglich, die Nummerierungen bei der Verwendung der Vorlage wegzulassen und stattdessen das verkürzte Schema |Wert1|Wert2 usw. zu verwenden.

Substitution[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Substitution ist eine zweite Variante der Vorlagenverwendung, die nur in besonderen Fällen genutzt wird. Substituiert wird eine Vorlage mit {{subst:Name-der-Vorlage}} für Substitution oder {{ers:Vorlage:Name-der-Vorlage}} für Ersetzung. Genau wie bei der Einbindung können auch bei der Substitution die Vorlagen-Parameter, falls vorhanden, verwendet werden. Die Vorlage wird zwar im Artikel so wie eine eingebundene Vorlage angezeigt, aber wenn Du den Artikel erneut bearbeitest, wirst Du feststellen, dass nun keine Vorlage mehr eingebunden ist, sondern sich stattdessen der Wikitext-Quellcode der Vorlagen-Seite direkt im Artikel befindet, wodurch es so aussieht, als hättest Du diesen Wikitext-Code direkt in den Artikel geschrieben und keine Vorlage benutzt. Das ist der wichtigste Unterschied zur normalen Einbindung einer Vorlage, und dies hat auch zur Folge, dass die Bearbeitung der entsprechenden Vorlagen-Seite keine Auswirkung auf die substituierte Vorlage hat.

Zur Zeit gibt es im MarioWiki nur eine Vorlage, die immer substituiert werden sollte, nämlich die Begrüßungs-Vorlage für neue Benutzer. Die Vorlage sollte substituiert werden, damit der neue Benutzer beim Antworten auf die Begrüßung den tatsächlichen Begrüßungstext im Bearbeitungsfenster sieht und nicht nur ein seltsames {{Willkommen}}.

Vorlagen im MarioWiki[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im MarioWiki gibt es eine Reihe von Vorlagen, die regelmäßig auf verschiedenen Seiten genutzt werden, um in diesen Informationen strukturiert darzustellen und sich die Arbeit zu vereinfachen. Die wichtigsten werden im Folgenden genauer erklärt.

Infoboxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Infoboxen sind kleine Tabellen, die am rechten Rand eines jeden Artikels angezeigt werden und die wichtigsten Informationen über den Artikelgegenstand auflisten. Je nach Art des Artikelgegeenstandes gibt es unterschiedliche Informationen, die genannt werden sollten, und dementsprechend unterschiedliche Infoboxen mit den entsprechenden Parametern. Artikel über einen Charakter nutzen also die Charakter-Infobox, Artikel über eine Spezies nutzen dagegen die Spezies-Infobox und Artikel über einen Gegenstand die Item-Infobox. Auf den Vorlagen-Seiten der einzelnen Infoboxen gibt es Erklärungen für die Parameter bzw. die anzugebenden Daten und Verwendungsbeispiele. Das folgende Beispiel nutzt die Charakter-Infobox, wie sie in Mario benutzt wird.

Eingabe Beschreibung Ergebnis
{{Charakter-Infobox Anfang der Vorlagen-Einbindung, hier wird die Charakter-Infobox verwendet.
Mario
SMO Artwork Mario.png
Der Superheld in seiner gewöhnlichen Kleidung
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong (Arcade) (1981)
Letzter Auftritt Super Smash Bros. Ultimate
Spezies Mensch
Residenz Mario & Luigis Haus; Toad Town
Verbindungen Luigi, Prinzessin Peach, Yoshi, Bowser
Mitglied in -
Darsteller -
|Titel=Mario Der Parameter für den Titel, der in der Infobox angezeigt wird. Dieser entspricht standardmäßig dem Seitentitel, muss also nicht angegeben werden. Wenn aber der Seitenname einen Klammer-Zusatz hat, beispielsweise Gumbette (Super Mario Odyssey), dann muss der Titel in der Infobox ohne Klammerzusatz angegeben werden. In Ausnahmefällen können Infobox-Titel auch mithilfe des <br />-Tags für einen Zeilenumbruch zweizeilig gesetzt werden.
|Bild=SMO Artwork Mario.png Das Bild, das in der Infobox angezeigt wird. Der Zusatz Datei:, der normalerweise im Dateinamen eines im Wiki hochgeladenen Bildes enthalten ist, muss hier weggelassen werden.
|Größe=200px Die Größe des Bildes in der Infobox sollte immer angegeben werden, wenn das verwendete Bild in seiner Originalgröße zu groß wäre. Bei kleinen Bildern wie direkt aus den Spielen extrahierten Sprites, ist die Größenangabe nicht erforderlich.
|Slogan=Der Superheld in seiner gewöhnlichen Kleidung Die Bildunterschrift in der Infobox. Sie ist standardmäßig kursiv gesetzt, Spielenamen müssen daher nicht extra nochmal kursiv gesetzt werden. In Ausnahmefällen, beispielsweise bei Ländern aus Super Mario Odyssey wie dem Cityland können mithilfe des <br />-Tags auch zweizeilige Bildunterschriften gesetzt werden.
|Erster Auftritt=''[[Donkey Kong (Arcade)|Donkey Kong]]'' (1981) Der erste Auftritt des Artikelgegenstandes, das Spiel ist kursiv zu formatieren und das Erscheinungsjahr ist anzugeben. Wenn der Artikelgegenstand in nur einem Spiel auftritt, muss hier dieses Spiel genannt werden und der folgende Parameter Letzter Auftritt weggelassen werden. Der im Artikel in der Infobox angezeigte Text passt sich daran automatisch an, er wird dann zu Einziger Auftritt.
|Letzter Auftritt=''[[Super Smash Bros. Ultimate]]'' (2018) Der bisher letzte Auftritt des Artikelgegenstandes. Auch hier sollte das Spiel kursiv gesetzt und das Erscheinungsdatum angegeben werden. Der Parameter wird weggelassen, wenn der Artikelgegestand in nur einem einzigen Spiel auftritt, siehe dazu auch die Erklärung zum Parameter Erster Auftritt.
|Spezies=Mensch

|Residenz=[[Mario & Luigis Haus]], [[Toad Town]]
|Verbindungen=[[Luigi]], [[Prinzessin Peach]], [[Yoshi]], [[Bowser]]
|Mitglied in=-
|Darsteller=Charles Martinet

Die folgenden Parameter sind exklusiv für die Charakter-Infobox, andere Infoboxen haben entsprechend andere Parameter. Was genau in den jeweileigen Parametern genannt werden soll, wird auf den Vorlagen-Seiten der einzelnen Infoboxen erklärt.
}} Damit endet die Vorlagen-Einbindung.

Die Infobox-Vorlage sollte als erstes im Artikel stehen, nur Baustein-Vorlagen und das Zitat werden noch vor der Infobox eingefügt. Meistens sollte ein Artikel nur eine Infobox haben, in Ausnahmefällen, insbesondere bei in RPG-Spielen auftretenden Gegnerm, können aber auch mehrere Infoboxen verwendet werden. Diese zusätzzlichen Infoboxen sollten bei den entsprechenden Abschnitten des Artikels stehen.

Eine Übersicht über alle im MarioWiki existierenden Infoboxen bietet die Kategorie:Infobox-Vorlage. Die besonders wichtigen Infobox-Vorlagen finden sich auch unterhalb des Bearbeitungsfensters als Kopiervorlagen, dafür muss unterhalb der Sonderzeichen auf Infobox-Tabellen geklickt werden. Wie du eine Infobox-Vorlage selbst erstellen kannst, wird weiter unten im Abschnitt zum Erstellen von Vorlagen erklärt.

Navigationsvorlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Navigationsvorlagen sind aufklappbare Tabellen, die am Ende eines jeden Artikels stehen und Übersichten zu den Spielen, in denen der Artikelgegenstand auftritt, sowie zu Unterarten, Varianten... des Artikelgegenstandes bieten. Navigationsvorlagen enthalten keine Parameter und der Name einer Spiel-Navigationsvorlage entspricht der Abkürzung des Spieles. So ist beispielsweise Vorlage:SMO die Navigationsvorlage zu Super Mario Odyssey. Ein Artikel sollte Navigationsvorlagen zu jedem Spiel enthalten, in dem der Artikelgegenstand auftritt, außerdem sollten, falls vorhanden, Navigationsvorlagen zu Unterarten, Varianten und ähnlichen Objekten eingebunden werden. Der Artikel über die Gift-Piranha-Pflanze beispielsweise hat die Navigationsvorlage SMO, weil die Gift-Piranha-Pflanze in diesem Spiel auftritt, und die Navigationsvorlage Piranha, weil es sich um eine Piranha-Pflanze handelt.

Im MarioWiki gibt es Navigationsvorlagen in sechs Farbvarianten oder Kategorien, wobei die Reihenfolge, in der diese Navigationsvorlagen in einem Artikel eingesetzt werden sollen, der Reihenfolge in der unten stehenden Tabelle entspricht; es müssen aber keineswegs in einem Artikel alle Arten von Navigationsleisten verwendet werden, so etwas macht nur bei den allerwenigsten Artikeln Sinn. Die meisten Artikel haben eine oder mehrere Spiel-Navigationsleiste und eventuell eine Spezies- oder Item-Navigationsleiste. Eine Übersicht über alle Navigationsvorlagen stellt die entsprechende Kategorie dar, und wenn Du eine eigene Navigationsleiste erstellen willst, dann findest du die Erklärung dazu in diesem Abschnitt.

Variante Eingabe Beschreibung Ergebnis
Spezies {{Gumba}} Eine Navigationsvorlage für Spezies ist immer rot gefärbt und sollte die erste der Navigationsvorlagen eines Artikels sein.
Item {{Münze}} Eine Navigationsvorlage für einen Gegenstand oder ein Item sollte ebenfalls die erste der Navigationsleisten sein, außer der Artikel benötigt daneben auch eine Navigationsvorlage für eine Spezies.
Sonstiges {{Strecke}} Diese blauen Navigationsvorlagen sollten direkt über den folgenden Navigationsleisten und nach den Item- und Spezies-Navigationsleisten gesetzt werden. Sie können Übersichten zu Orten, Verwandlungen, Spielbrettern und anderem bieten.
TV {{TAOSMB3}} Als nächstes in der Reihenfolge kommen Navigationsleisten zu TV-Shows, in denen der Artikelgegenstand auftritt. Wenn der Artikelgegenstand in mehr als einer TV-Show auftritt, dann sind die entsprechenden Navigationsleisten nach dem Erscheinungsdatum der TV-Shows zu ordnen.
Spiel {{SMO}} Spiel-Navigationsleisten werden im MarioWiki am häufigsten genutzt. Zu jedem Spiel, in dem der Artikelgegenstand auftritt, muss eine solche Navigationsvorlage im Artikel gesetzt werden, sofern sie existiert. Wenn es mehrere Spiel-Navigationsvorlagen in einem Artikel gibt, so sollten sie nach den Erscheinungtsdaten der Spiele sortiert werden.
Konsole {{Switch}} Konsolen-Navigationsleisten sollten nur in Artikeln über Spiele und über Konsolen verwendet werden und sind immer die allerletzten Navigationsleisten eines Artikels.

Bausteine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Artikel mit drei der wichtigsten Vorlagen: Hinweis-Baustein, Infobox und Navigationsleiste.
Der Wikitext-Quellcode des Artikels mit dem Vorlageneinbindungen. Blau markiert ist der Hinweis-Baustein, grün markiertist die Charakter-Infobox und orange markiert ist die Navigationsleiste.

Eine weitere wichtige Art von Vorlagen im MarioWiki sind die Bausteine. Das sind diese charakteristischen, farbig umrahmten Kästen, die am Anfang einiger Artikel stehen und über die komplette Breite der Artikelseite gehen. Sie werden mit den Vorlagen Stub, Hinweis und Datei erzeugt und ordnen die Artikel, in denen sie verwendet werden, automatisch in passende Wartungskategorien ein. Jede dieser drei Vorlagen bietet jeweils mehrere Bausteine oder Unterpunkte, die im Baustein erscheinen, die mithilfe von Parametern ausgewählt werden können, schau dir dazu auch das Beispiel in diesem Abschnitt der Hilfe-Seite und die Erklärungen auf den Vorlagen-Seiten dieser drei Vorlagen an.

Die Hinweis-Vorlage kann benutzt werden, um Artikel zu markieren, die gerade bearbeitet werden, um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden, um Artikel zu markieren, die noch keinen offiziellen Namen haben — siehe dazu auch hier — und um Artikel zu markieren, die ein Spiel behandeln, das noch nicht erschienen ist.

Die Stub-Vorlage wird benutzt, um mangelhafte Artikel zu kennzeichnen, wobei mithilfe der Parameter ausgewählt werden kann, welche Mängel angezeigt werden sollen, also ob dem Artikel Informationen fehlen, ob Bilder fehlen usw. Die Datei-Vorlage kann als eine Stub-Vorlage für Dateien angesehen werden, da sie analog zur Stub-Vorlage benutzt wird, um mangelhafte Dateien zu kennzeichnen, sie wird ganz oben auf der Dateibeschreibungsseite der betreffenden Datei eingesetzt.

Wichtig ist, dass Baustein-Vorlagen in einem Artikel immer ganz oben stehen müssen, außer es soll ein bestimmter Abschnitt des Artikels gekennzeichnet werden, weil beispielsweise gerade dieser mangelhaft ist. Dann sollte die Baustein-Vorlage direkt unter der Überschrift dieses Abschnittes stehen. Es können auch mehrere Baustein-Vorlagen gleichzeitig in einem Artikel verwendet werden.

Datei-Vorlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Hilfe:Hochladen

Auch auf Datei-Beschreibungsseiten, siehe dazu Hilfe:Bilder und Hilfe:Hochladen, werden Vorlagen eingesetzt. Die wichtigste Vorlage ist die Datei-Infobox, die auf jeder Datei-Beschreibungsseite eines Bildes zu finden ist. Sie hat zwar "Infobox" im Namen, aber unterscheidet sich im Aussehen deutlich von den Infoboxen, die in Artikeln verwendet werden. Sehr wichtig sind auch die Lizenz-Vorlagen Copyright-Gemeinfrei, Copyright-Nintendo und Copyright-CC, die verwendet werden, um anzugeben unter welcher Lizenz eine jede Datei steht, also ob Nintendo das Urheberrecht an der Datei hat, ob sie unter Einschränkungen wie der Nennung des Erstellers verwendet werden darf, oder ob sie völlig uneingeschränkt verwendet werden darf. Diese steht auf der Datei-Beschreibungsseite immer im Abschnitt Lizenz, direkt unter der Bild-Infobox und wird beim Hochladen aus einem Dropdown-Menü ausgewählt. Außerdem gibt es die Vorlage Datei, die bereits im Abschnitt zu den Baustein-Vorlagen erwähnt wurde und als eine Art Stub-Vorlage für Dateien dient, sie kennzeichnet also Dateien mit Mängeln.

Weitere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben den bisher vorgestellen Vorlagen gibt es noch weitere Vorlagen, die vor allem in den Artikeln des MarioWikis häufiger verwendet werden. Alle Vorlagen lassen sich in der Vorlagen-Kategorie und deren Unterkategorien finden, die wichtigsten Vorlagen für Artikel werden hier aufgeführt. Vorlagen für andere Bereiche des MarioWikis findest Du auch auf deren Hilfe-Seiten, beispielsweise werden Vorlagen, die die Erstellung von Tabellen erleichtern, auf Hilfe:Tabellen vorgestellt.

Vorlage Eingabe Beschreibung Ergebnis
Vorlage:Zitat {{Zitat

|Das Zitat.
|Wer das Zitat gesagt hat.
|Spiel, Jahr, etc.
}}

Die Vorlage, um Zitate in Artikeln als solche zu kennzeichnen. Zitate werden in der Regel als allererstes, noch vor der Infobox-Vorlage,aber nach einem am Artikelanfang eingebundenen Baustein. Zitate können aber auch am Anfang eines Abschnittes verwendet werden. „Das Zitat.“

Wer das Zitat gesagt hat., Spiel, Jahr, etc.

Vorlage:Werteleiste {{Werteleiste

|Typ=1
|Maximalwert=10
|Nummer=1
|Wert=5
}}

Diese Vorlage wird für Werteleisten bei Statistiken verwendet, beispielsweise bei den Fahrer-Statistiken in Mario Kart-Spielen.
Vorlage:Spielserie {{Spielserie

|Davor=Mario Kart Arcade GP DX
|Nummer1=10
|Spielserie=[[Mario Kart-Serie]]
|Danach=Mario Kart 8 Deluxe
|Nummer2=12
}}

Diese Vorlage wird in Spiele-Artikeln am Anfang eingesetzt, zeigt die Zugehörigkeit des im Artikel behandelten Spieles zu einer bestimmten Spieleserie und gibt auch an, welches Spiel in dieser Serie der Vorgänger und welches der Nachfolger des im Artikel behandelten Spieles ist.
#10 Mario Kart Arcade GP DX Mario Kart-Serie #12 Mario Kart 8 Deluxe
Vorlage:Knopf {{Knopf|ns|a}}

{{Knopf|N64|A}}
{{Knopf|GCN|B}}

Diese Vorlage wird benutzt, um Knöpfe von Controllern der Nintendo-Spielekonsolen in Artikeln als Grafiken anzuzeigen. Dabei wird im ersten Parameter die Konsole und im zweiten Parameter der gewünschte Knopf angegeben. A Button
A-Knopf
B-Knopf
Vorlage:Trophäe {{Trophäe

|Anfang=Ja
|Nr.=Nr.
|Spiel=Spiel
|Name=Name
|1Davor=Erster Auftritt, Konsole
|1Danach=Erster Auftritt, Spiel
|2Davor=Letzter Auftritt, Konsole
|2Danach=Letzter Auftritt, Spiel
|Beschreibung=Beschreibung
|Ende=Ja
}}

Mit dieser Vorlage können Trophäen-Beschreibungen zu Tropähen aus den Spielen der Super Smash Bros.-Serie übersichtlich aufgeführt werden.
Nr. Bild Name Auftritte Beschreibung
Nr. Name Erster Auftritt, Konsole Erster Auftritt, Spiel Beschreibung
Letzter Auftritt, Konsole Letzter Auftritt, Spiel
Vorlage:Sprachen {{Sprachen

|Englisch=Englischer Name
|BedeutungEnglisch=Übersetzung
}}

Diese Vorlage wird benutzt, um die Namen des Artikelgegenstandes in anderen Sprachen und deren Übersetzungen ins Deutsche übersichtlich anzuführen.