Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Traumbert

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Traumbert
M&L4 Artwork Prinz Traumbert.jpg
Der beste Herrscher, den die Kisse haben.
Informationen
Einziger Auftritt Mario & Luigi: Dream Team Bros. (2013)
Spezies Kisso
Mitglied in Volk der Kisse

Prinz Traumbert ist der Herrscher über die Kisse und Begleiter von Mario & Luigi bzw. Traum-Luigi. Er ähnelt Glitzerstern, weil er Mario wertvolle Tipps gibt. Trotz seines Namens hat er nichts mit Toadbert gemeinsam. Er ist sehr mutig und wie Prinzessin Peach ein sehr guter Anführer. Da Glitzerstern nicht mit in die Traumwelt kommen kann, muss er das für sie übernehmen. Er kennt sein Volk in- und auswendig. Blockhard und die Kisse haben sehr viel Respekt vor ihm. Man kann ihn als respektvoll, vernünftig, ansehnlich, mutig und großzügig beschreiben. Mario und Luigi haben ihn aus dem Fluch von Antasma befreit, seitdem steht er ihnen bei. Seine Kissenfarbe ist in der Wachwelt rot und an den Ecken pink, in der Traumwelt jedoch orange.

Fundort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu finden ist er als erstes Kisso, das in Dream Team Bros. gerettet werden kann.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Traumzonen verwandelt er sich in ein Kissen, auf dem Luigi dann schlafen kann.

Charakter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Traumbert ist ein herzensgutes Wesen, das von allen durchweg respektiert wird. Er hilft und unterstützt alle, die ihm beistehen (z.b. Die Kisse, Mario, Luigi, Glitzerstern, Peach). Er verachtet Antasma und entscheidet sich immer für das Richtige, auch wenn es nicht immer das Beste ist. Er kann jedoch schnell aufbrausend und nervös werden, wenn jemand ihn beleidigt und hat im dem Sinne auch etwas mit Glitzerstern gemeinsam.