Game & Watch Gallery

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Game & Watch Gallery-Serie #2 Game & Watch Gallery 2
Offizielles Cover
Modul des Spiels

Game & Watch Gallery (1996)[Bearbeiten]

Dieses Spiel bringt die alte "Game & Watch"-Serie auf den Gameboy. Das Spiel "Game & Watch Gallery" enthält 4 klassische Game & Watch Titel, die es zu bewältigen gilt. Zum einen kann der Spieler die klassische Version spielen oder aber auch eine moderne Überarbeitung mit den bekannten Mario Charakteren. Es gibt zwei Schwierigkeitsgrade, "Easy" und "Hard". Ziel des Spiels ist es, in den einzelnen Minispielen die höchste Punktzahl zu erreichen. Der Spieler hat drei Leben in jedem Spiel. Wenn er oder sie einen Fehler macht, bekommt der Spieler ein Leben abgezogen. Bei drei Fehlern heißt es Game Over.

Manhole[Bearbeiten]

Du steuerst Yoshi und darfst nicht zulassen, dass Mario, Toad und [[Donkey Kong ] ins Wasser fallen, in dem du mit Yoshis langer Zunge die Brücken aufrecht hälst, auf dem sie laufen können. Doch Vorsicht! Jeder Charakter hat andere läuft anders über die Brücken! Toad läuft normal, Donkey Kong schwerfällig und Mario sehr schnell.

In der klassischen Version gibt es keine Unterschiede zwischen den Charakteren und die Spielfigur hält keine Brücken aufrecht, sondern kann nur eine Brücke mit seinen Händen herstellen.

Fire[Bearbeiten]

Das königliche Schloss brennt! Du steuerst Mario und Luigi und musst die in Panik aus dem Schloss springende Einwohner mithilfe einer Trage in den Krankenwagen transportieren. Die Charaktere fallen allerdings unterschiedlich schnell, die Toads normal, die Yoshis schneller und die Donkey Kongs am schnellsten. Manchmal fällt ein Yoshi-Ei aus dem Schloss. Dieses Ei enthält entweder einen Superstern oder einen Bob-Omb. Wenn man den Bob-Omb zum Krankenwagen trägt bekommt man ein Leben abgezogen. Den Stern sollte man allerdings tragen, denn man bekommt, für jeden "Sprung" des Sterns auf der Trage fünf Punkte.

In der klassischen Version gibt es keine Unterschiede zwischen den Fliehenden und kein Ei.

Oil Panic[Bearbeiten]

Screenshot von Oil Panic

Bowser wirft Öl in einem Raum des Pilzpalastes. Sammel das Öl, welches Bowser wirft, mit zwei Eimern, die Mario hält auf, sonst wird es schnell brenzlig! Man kann die Eimern mit A bzw. B wechseln. Die Eimer können jeweils drei Öl-Tropfen enthalten. Wenn sie voll sind, musst der Spieler das Öl in ihnen aus dem Fenstern kippen. Es gibt hier sechs Leben. Drei dafür wenn man Öl verpasst und drei wenn man ausversehen Yoshi oder Donkey Kong mit dem Öl abwirft.

In der klassischen Version gibt es nur einen Eimer. Da die Originalversion der Multi-Screen Serie (vergleichbar mit dem Nintendo DS) angehörte und somit ursprünglich zwei Bildschirme hatte, kann man mit dem A bzw. B Knopf den Raum bzw. den Außenbereich unterschiedlich groß darstellen.

Octopus[Bearbeiten]

Screenshot von Octopus (Super Game Boy)

Du steuerst Mario, der für Peach, die oben auf dem Boot wartet, versucht, den Schatz auf dem Grund des Meeres einzusammeln. Doch ein riesiger Oktopus bewacht den Schatz! Je mehr Stücke vom Schatz Mario einsammelt, desto mehr Bonuspunkte bekommt er, wenn er sie Peach überreicht. Achtung: Wenn er zu gierig ist, wird er sehr langsam. Man kann den Schatz mit A bzw. B werfen.

In der klassischen Version kann man den Schatz nicht werfen und die Spielfigur ist immer gleich schnell.

Gallery Corner[Bearbeiten]

Die Gallery Corner ist die Belohnung für Rekordsammler. Dies ist eine Art Museum, in dem einige Spiele der Game & Watch-Serie zu finden sind. Angegeben werden Nummer, Name, Erscheinungsdatum, eine Kurzbeschreibung sowie ein Bild. Wer je 400 Punkte in den modernen und klassischen Varianten der 4 Spiele erreicht, erhält die ersten 8 Bilder. Bei 800 darf man sich die letzten 8 ansehen. Folgende Spiele kann man sich ansehen:

Nummer Spielname
001 Ball
002 Flag Man
003 Vermin
004 Fire
005 Judge
006 Manhole
007 Helmet
008 Lion
021 Parachute
022 Octopus
024 Chef
028 Turtle Bridge
029 Fire Attack
054 Mario Bros.
102 Mario's Cement Factory
301 Boxing