Gummi-Wummp

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen wichtige Vorlagen, beispielsweise Infoboxen oder Navigationen, die Informationen besser und übersichtlicher darstellen. Sieh dich doch gleich nach passenden Vorlagen um und füge sie ein!
Gummi-Wummp
Gummi-Wummp.jpg
Waluigi und Wario auf Gummi-Wummp
Informationen
Einziger Auftritt Mario Party 4 (2003)
Art Gummipuppe
Primärer Effekt Teil eines Minispiels

Der Gummi-Wummp (original: Inflatable Thwomp) ist ein in Mario Party 4 vorkommender Wummp, der, wie sein Name schon verrät, aus Gummi besteht. Bei dem Mini-Spiel, welches von ihm handelt, muss man durch das drücken von A springen und danach erneut A drücken, um eine Stampfattacke auszuführen. Dies ist so lange erforderlich, bis Gummi-Wummp seine Form verliert und auf den Boden gedrückt ist.

Es ist unklar, ob die Gummi-Wummps wirklich organische Wesen sind oder nicht. Es ist gut möglich, dass es nur für das Mini-Spiel erbaute Spielzeuge sind. Selbst wenn diese das typische Wummp-Stöhnen von sich geben, so kann man sich nicht darüber sicher sein, dass sie wirklich lebende Wesen sind.

Gummi-Wummps entsprechen nicht der Realität, da Gummi nach einer Stampfattacke dennoch seine Form zurückerlangen würde und nicht dauerhaft nachgibt und flacher wird.