Nintendo Selects

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!

Bei Nintendo Selects (Ehemalig bekannt als Player's Choice) handelt es sich um eine von Nintendo seit 1996 vergebene Auszeichnung an Videospiele, die sich äußerst gut verkaufen ließen sowie überwiegend positive Kritiken erhielten. Ein Spiel, das in die Nintendo Selects-Reihe aufgenommen wurde, wird mit einem leicht verändertem Cover, das die Auszeichnung aufzeigt, neu veröffentlicht und zudem zu einem weit niedrigerem Preis verkauft als das Original. Dies beeinflusst jene erfolgreichen Spiele noch weiter positiv und soll ihnen noch mehr Popularität zusprechen, sodass mit weiterhin hohen Verkaufszahlen zu rechnen ist. Nintendo legte hiermit den Grundstein für an Spiele vergebene Auszeichnungen, ein Konzept, dass nachfolgend von anderen Herstellern kopiert wurde, so verwendet Sony das Konzept unter dem Namen "Greatest Hits", X-Box-Spiele erhalten es als "Platinum Hits" und Dreamcast-Spiele als "Sega All Stars".

Titel der Mario-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Nintendo Entertainment System[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Game Boy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nintendo 64[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Game Boy Advance[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nintendo GameCube[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wii[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]