Dreifache Bedrohung

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Screenshot aus "Dreifache Bedrohung"

Dreifache Bedrohung ist ein 1-vs.-3-Minispiel aus Mario Party 9, bei dem dem Einzelspieler drei Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um die anderen aus dem Spielfeld zu schmeißen. Die 3 Spieler stehen in einem runden Spielfeld mit vier flammenschießenden Krügen, die in jeder Ecke stehen, einem Ventilator, der am oberen Rand befestigt ist und einen kleinen Wirbel wirft, außerdem noch einen Elektroknopf in der Mitte, der einen Stromkreis erzeugt. Nun liegt es an dem Solospieler immer auszusuchen, welche dieser drei Arten aktiviert werden soll. Die Teamspieler müssen den Attacken ausweichen. Sind alle draußen gewinnt er, wenn nicht, die drei Spieler.

Steuerung Solo[Bearbeiten]

Steuerkreuz zum Aussuchen des Schalters und den 2-Knopf zum Bestätigen.

Steuerung Team[Bearbeiten]

Steuerkreuz zum Bewegen und der 2-Knopf zum Springen.