Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Spike (Spezies)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um die Spezies "Spike". Informationen über weitere Dinge, die in diesem Begriff stehen findest du unter Spike.

Spike
NSMBW Artwork Spike.png
Artwork aus New Super Mario Bros. Wii
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 3 (1988)
Letzter Auftritt Mario Party 10 (2015)
Spezies Spike

Spikes sind grüne Wesen, die Stachelbälle aus ihren Magen herausnehmen, um ihn dann auf Mario zu werfen. Wie Koopas haben sie einen Panzer auf ihren Rücken. Ihren ersten Auftritt hatten sie in Super Mario Bros. 3.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Bros. 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

New Super Mario Bros. Wii[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einer langen Pause, kommen sie wieder in New Super Mario Bros. Wii vor, doch nur in Welt 2-2. In Welt 6-1 ersheint eine neue Art. Diese heißen Felsen-Spikes, sind blau und werfen Felsen.

Yoshi's Story[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Yoshi's Story findet der einzige Auftritt der Spikes unter dem Namen Gabon statt, was an einem Übersetzungsfehler liegt. Ähnlich wie in anderen Spielen spucken sie Kugeln aus Stahl aus, welche sie anschließend als Wurfgeschosse einsetzen. Ihre Kugeln prallen am Boden ab und verschwinden nach einiger Zeit von alleine. So lange müssen die Yoshis ihnen ausweichen. Ein Spike kann durch jeden Angriff besiegt werden. Die Yoshis können ihn fressen, mit einem Sprung ausschalten oder ein Yoshi-Ei nach ihm werfen. Da sie dem Grünen Yoshi besonders gut schmecken, erhält er zusätzliche Energie, wenn er einen Spike frisst. Außerdem gibt es Bonuspunkte, die der Spieler für einen perfekten High Score braucht. Die Lippen erinnern an Clubbas, die Vertretung der Spikes in den ersten Spielen der Paper Mario-Serie. Mit Don Bongo erscheint auch ein Spike als Boss.

Mario Party 9[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier gibt es einen Spike als Boss.

Paper Mario: Sticker Star[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Paper Mario: Sticker Star erscheinen sie wieder als Gegner.

Super Mario 3D World[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier erscheint eine Unterart namens Stachelwalzen-Spike. Sie greifen an, indem sie Stachelwalzen werfen, und sehen ohne diese den normalen Spikes zum Verwechseln ähnlich.

Mario Party 10[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier gibt es einen Spike als spielbarer Charakter.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]