Bluster Kong

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bluster Kong
DKA Screenshot Bluster.jpg
Ein Screenshot von Bluster
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kongs Abenteuer
Spezies Kong
Residenz DK Insel
Verbindungen Seine Mutter, Familie Kong

Bei Bluster Kong handelt es sich neben Eddie um einen der beiden Kongs, die nicht in einem Spiel auftreten, sondern in der Fernsehserie Donkey Kongs Abenteuer. Er lebt auf der DK Insel, die in der Serie als Kongo Bongo bezeichnet wird.

Bluster Kong leitet eine Fassfabrik auf der Insel, wo Candy Kong arbeitet, aber eigentlich gehört sie seiner Mutter. Ab und zu telefonieren beide auf Blusters Handy, wobei die Mutter aber nie gesehen werden kann. Durch die Fassfabrik konnte Bluster großen Reichtum anhäufen und gilt als reichster, aber auch als eitler und arroganter Kong. Außerdem ist er verwöhnt und in Candy Kong verliebt, obwohl sie schon einen Freund hat, nämlich Donkey Kong.

Deshalb versucht Bluster oft, Candy zu beeindrucken oder ihr zu helfen, wobei dies auch anderen Mitgliedern der Familie Kong schaden kann. In einer Folge namens Get a Life, Nicht speichern one rettet Donkey ihn bei einem Unfall, wobei Bluster aber angibt und meint, dieser sei nicht wirklich bedrohlich gewesen.

Eine Folge der Serie heißt Blusters unheimliche Verwandlung. Hier meint Bluster, ihm würden zu viele Haare ausfallen, was er nicht natürlich findet. Um trotzdem eine Chance bei Candy zu haben, bereitet sich ein Haarwuchsmittel zu. Doch durch die Benutzung verwandelt er sich in einen Frauenschwarm namens Leo Luster. Gerade versucht King K. Rool, die Kristallkokosnuss zu stehlen. Als Leo Luster sich bei ihm und Generalalligator Zack vorstellt, verliebt Candy sich vor Donkey und Diddy in ihn. Außerdem verwirrt er die Kremlings, sodass sie die Kristallkokosnuss zurücklassen und fliehen. Obwohl Donkey die Nuss zurückerhält, wird er eiferüchtig auf Leo, da Candy Gefallen an ihm findet und er befürchtet, sie könnte sich in Leo verlieben. Leo lädt sie in Funky Kongs Bar ein, aber seine Stimme verändert sich wieder, sodass er erneut das angebliche Haarwuchsmittel benutzen muss.

Unterwegs überfallen mehrere Kremlings die Kongs, während Bluster wieder normal aussieht. Durch Donkey Kongs Aufforderung verwandelt Bluster sich wieder in Leo Luster und das verwirrt die Kremlings. Damit werden Familie Kong und die Kristallkokosnuss vor ihnen gerettet. Außerdem gibt es Leo Luster nun nicht mehr, da sich die Verwandlung dieses Mal schnell auflöst.

Trivia[Bearbeiten]