Super Kong

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Super Kong
DKCR Screenshot Super Kong.png
Screenshot
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong Country Returns (2010)
Letzter Auftritt Donkey Kong Country Returns 3D (2013)
Spezies Kong
Residenz DK Insel
Verbindungen Donkey Kong, Diddy Kong, Professor Chops

Super Kong stellt eine weiße Version von Donkey Kong mit einer blauen Krawatte dar. Er tritt in Donkey Kong Country Returns und Donkey Kong Country Returns 3D auf, wo er beim Einschalten des Super-Assistenten vom Computer gesteuert das Level spielt. Unterschiede gibt es in keinem der zwei Spiele, in denen er vorkommt.

Auch für ihn gibt es die Möglichkeit, Diddy Kong zu Hilfe zu holen. Das passiert, wenn Super Kong ein DK-Fass trifft. Der daraus kommende Affe hat jedoch auch ein weißes Fell und eine blaue Mütze, somit handelt es sich auch hier nicht um den originalen Kong.

Wenn der Spieler in einem Level acht Leben verliert, fragt ihn Professor Chops, ob es den Super Kong aktivieren soll. Wird mit "ja" geantwortet, erscheint dieser und spielt das Level durch. Er macht keine Fehler und kann daher auch nicht sterben. Seine gesammelten Items werden jedoch wie bei Super-Assistenten üblich nicht gezählt. Außerdem gelangt Super Kong in keine Bonuslevel.

Super Kong weist dieselben Fähigkeiten wie Donkey Kong auf. So hat er dieselbe Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer wie diese und kann sogar auf Rambi reiten.

Trivia[Bearbeiten]