Super Mario Run

Aus MarioWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
#5 Mario & Luigi: Paper Jam Bros. Paper Mario-Serie
Super Mario Run
SMR Logo.png
Informationen
Publisher Nintendo
Plattform(en) Smartphone
Genre Jump 'n' Run
Veröffentlichung iOS 15. Dezember 2016
Android 23. März 2017

Super Mario Run ist ein automatisches Jump'n'Run-Spiel für mobile Geräte. Im Spiel bewegt sich Mario ständig nach rechts und der Spieler kann ihn durch Tippen auf den Bildschirm springen lassen. Das Spiel bietet vier Modi: Welten-Modus, der Hauptspielmodus, in dem der Spieler sechs verschiedene Welten durchläuft, um Prinzessin Peach zu retten; Kingdom Builder, in dem der Spieler sein eigenes Königreich mit verschiedenen Objekten anpassen kann; Toad-Rallye, ein Wettkampfmodus, in dem der Spieler gegen die Zeit eines anderen Spielers antreten kann und Remix 10, in dem der Spieler eine Reihe von zehn kurzen Strecken mehrmals durchspielen muss, um Prinzessin Daisy zu retten. Nintendo vermarktet das Spiel als den ersten Super Mario-Titel, der mit einer Hand gespielt werden kann. Dieses Spiel wurde mit der Unity-Spielengine entwickelt. Es ist die zweite mobile Anwendung, die von Nintendo entwickelt und veröffentlicht wurde (nach Miitomo), und das erste Mario-Handyspiel.

Das Spiel wurde zunächst am 15. Dezember 2016 exklusiv für iOS in 150 Ländern veröffentlicht, am 1. Februar 2017 in Südkorea und am 22. März 2017 für Android-Geräte sowie in 14 weiteren Ländern. Um das Jahr 2020 wurde das Spiel jedoch in Vietnam aus nicht genannten Gründen von der Liste gestrichen. Super Mario Run war das am weitesten verbreitete Nintendo-Mobilspiel - verfügbar in allen Ländern, in denen Google Play und/oder der iOS App Store im März 2017 offiziell verfügbar waren, mit Ausnahme von Algerien, China (nur iOS), Georgien (nur Android), Island, Kenia und Myanmar (nur Android) - bis zum 2. November 2021, als Pikmin Bloom offiziell in 180 Märkten verfügbar wurde. Super Mario Run ist außerdem das erste Mario-Spiel, das für Brasilien offiziell auf Portugiesisch lokalisiert wurde.

Super Mario Run kann kostenlos gestartet werden, wobei die ersten vier Kurse des Welten-Modus sowie die zeitlich begrenzten Spiele Toad Rallye und Remix 10 zur Verfügung stehen. Das vollständige Spiel kostet 9,99 € (der Preis variiert in einigen Ländern leicht). Eine Demo von Super Mario Run war ab dem 8. Dezember 2016 in den Apple Stores weltweit erhältlich. In der Demo ist nur der Welten-Modus spielbar, wobei die gleichen Kurse wie in der Testversion zur Verfügung stehen, obwohl das Level “Hängepartie bei Bowser” nur einen 20-Sekunden-Timer hat.

Gameplay[Bearbeiten]

Im Gegensatz zu früheren Teilen der Serie läuft Mario (oder einer der anderen 10 spielbaren Charaktere) ohne das der Spieler etwas macht ständig nach rechts. Wenn der Spieler auf den Bildschirm tippt, springt er, was durch das Stehen auf bestimmten Blöcken beeinflusst werden kann. Wenn der Spieler auf den Bildschirm tippt, während Mario gegen eine Wand rutscht, führt Mario einen Wandsprung von der Wand weg aus. Der Spieler springt automatisch über bestimmte Hindernisse und kleine Gegner wie Röhren und Gumbas, ohne Schaden zu nehmen.

Normalerweise kann der Spieler nur einen Treffer einstecken, bevor er entweder in eine Blase geschickt wird, die er dann durch Antippen des Bildschirms zerplatzen lassen kann (in dem Welten Modus und in Toad Rallye), oder stirbt (in Remix 10 und dem Welten Modus, wenn der Spieler keine Blasen mehr hat). Anstelle eines traditionellen Lebenssystems kann der Spieler ein Level so lange spielen, wie er noch Blasen hat. Der Spieler hat zu Beginn jedes Levels 2 Blasen, kann aber mehr erhalten, wenn er gegen bestimmte ?-Blöcke springt. Außerdem kann der Spieler eine Blase vorzeitig verwenden, indem er auf das Symbol oben links auf dem Bildschirm tippt. So kann er versuchen, alle Sammelobjekte einzusammeln, die er zuvor im Level verpasst hat, ohne das Level komplett neu starten zu müssen.

Wenn der Spieler jedoch einen Superpilz erhält, wächst seine Spielfigur und kann zwei Treffer statt einem einstecken, abgesehen von bestimmten Hindernissen, die den Spieler sofort töten. Vor dem Update 3.0.4 konnten nur Mario und Luigi mehrere Treffer einstecken, alle anderen Charaktere erhielten 5 Münzen, wenn sie einen Superpilz berührten. Darüber hinaus können die Spieler einen Superstern von bestimmten ?-Blöcken und in bestimmten Situationen auch von Lakitu einen Superstern erhalten. Solange die Wirkung anhält, können Spieler mit einem Superstern die meisten Gegner automatisch besiegen, indem sie sie einfach berühren, und sind gegen die meisten Hindernisse immun.

Jeder Level hat auch einen Timer, der normalerweise mit 60 bis 90 Sekunden beginnt. Wenn der Timer auf 0 herunterzählt, stirbt der Spieler, unabhängig davon, wie viele Blasen er noch hat. In vielen Levels gibt es jedoch Zeitblöcke, die dem Spieler mehr Zeit geben, wenn er sie trifft. Die Anzahl der Blasen und die Zeit des Spielers werden nicht zwischen verschiedenen Stufen oder Durchläufen der gleichen Stufe übertragen.

Während des Spiels können die Spieler auch ihre eigene Musik auf ihrem Gerät über iTunes oder Google Play hören. Dabei trägt die spielbare Figur übergroße Kopfhörer (bekannt als Headphone Mario) und lässt Musik Beats aus den Kopfhörern ertönen. Diese Funktion kann jederzeit durch einen Toad, der Kopfhörer trägt, im Königreich oder auf dem Pausenbildschirm aktiviert werden.

Spielbare Charaktere[Bearbeiten]

In Super Mario Run gibt es derzeit insgesamt 11 spielbare Charaktere. Zu Beginn des Spiels ist nur Mario verfügbar, der Rest kann durch das Spielen der verschiedenen Modi freigeschaltet werden. Da die späteren 5 Welten von dem Welten-Modus, und damit auch die gelben und lila Toads, exklusiv für die Vollversion des Spiels sind, können nur Mario, Toad, der blaue Yoshi und Prinzessin Daisy in der kostenlosen Version freigeschaltet werden.

Bild Name Beschreibung
SMR Mario.webp Mario
SMR Luigi.webp Luigi Sammle 150 grüne Toads und 150 lilafarbene Toads durch Toad-Rallye, um Luigis Haus freizuschalten, dessen Bau 1000 Münzen kostet.
Kann auch sofort als Geschenk freigeschaltet werden, wenn du das komplette Spiel kaufst, durch ein zeitlich begrenztes Sonderangebot im Spiel.
SMR Peach.webp Prinzessin Peach Spiele den gesamten Welten-Modus durch und rette sie vor Bowser.
SMR Daisy.webp Prinzessin Daisy Spiele Zone 30 in Remix 10 durch, um sie zu finden und zurückzubringen.
SMR Toad.webp Toad Verbinde das Spiel mit einem My Nintendo-Konto. Danach wird die Belohnung eingelöst.
SMR Toadette.webp Toadette Sammle 200 Toads jeder Farbe bei der Toad-Rallye, um Toadettes Haus freizuschalten, dessen Bau 1000 Münzen kostet.
SMR Yoshi.webp Yoshi Sammle 30 rote und 30 gelbe Toads bei der Toad-Rallye, um Yoshis Haus freizuschalten, dessen Bau 1000 Münzen kostet.
SMR blauer Yoshi.jpeg Blauer Yoshi Sammle 50 rote und 50 blaue Toads bei der Toad-Rallye, um das Haus des blauen Yoshi freizuschalten, dessen Bau 800 Münzen kostet.
SMR lila Yoshi.jpeg Lila Yoshi Sammle 150 blaue, 150 grüne und 100 lila Toads bei der Toad-Rallye, um das lila Yoshi-Haus freizuschalten, dessen Bau 3000 Münzen kostet.
SMR gelber Yoshi.jpeg Gelber Yoshi Sammle 300 blaue, 300 grüne und 200 lila Toads bei der Toad-Rallye, um das gelbe Yoshi-Haus freizuschalten, dessen Bau 5000 Münzen kostet.
SMR roter Yoshi.jpeg Roter Yoshi Sammle 1000 gelbe Toads und 9999 Toads insgesamt bei der Toad-Rallye, um das rote Yoshi-Haus freizuschalten, dessen Bau 50000 Münzen kostet.

Spielmodi[Bearbeiten]

Welten-Modus[Bearbeiten]

Der Welten-Modus ist der Hauptspielmodus von Super Mario Run, in dem die Spieler 24 verschiedene Level absolvieren müssen, um Prinzessin Peach, die Mario zum Kuchenessen eingeladen hatte, vor Bowser zu retten, nachdem dieser sie entführt und ihr Schloss zerstört hatte. In jedem Level muss der Spieler eine Reihe von Herausforderungen bewältigen, die sich in der Regel um einen bestimmten Gegner oder eine bestimmte Mechanik drehen, um den Zielpfahl am Ende des Levels zu erreichen. In den Schloss- und Luftschiff-Levels muss der Spieler anstelle des Zielpfahls einen Boss bekämpfen, entweder Boom Boom (in den Luftschiff-Levels) oder Bowser (in den Schloss-Levels). Nach Abschluss der ersten 24 Levels wird der Weltstern freigeschaltet, der 9 Level enthält, die nur durch das Erreichen bestimmter Ziele freigeschaltet werden können. Darüber hinaus können 4 zusätzliche Level durch spezielle Rohre im Kingdom Builder-Modus erreicht werden.

In jedem Level können fünf rosafarbene Münzen zwischen normalen Münzen und in Ziegelsteinen gefunden werden. Wenn alle fünf rosa Münzen in einem einzigen Durchgang eingesammelt werden, werden im Level lila Münzen freigeschaltet, die genauso funktionieren wie die rosa Münzen, aber an schwierigeren Stellen platziert sind. Werden erneut alle fünf lila Münzen eingesammelt, werden dem Level schwarze Münzen hinzugefügt, die an anderen Stellen platziert sind als die beiden vorherigen Sätze von Münzen. Je nachdem, welche Farbe der Münzen zum Einsammeln zur Verfügung steht, können die Level leicht verändert werden. Wenn der Spieler alle rosafarbenen, lilafarbenen oder schwarzen Münzen in den ersten 24 Levels sammelt, schaltet er eine entsprechend farbige Röhre für den Kingdom Builder-Modus frei, die ihm Zugang zu einem von 3 Bonuslevel gewährt. Wenn alle schwarzen Münzen in jedem der 9 Level gesammelt werden, wird außerdem die Gold Star-Röhre freigeschaltet, die den Zugang zu den 4. Spezial Level freischaltet.

Die Welten 2 bis 6 sowie die World Star Level können nur erreicht werden, wenn man für die Freischaltung des gesamten Spiels bezahlt. Nur die ersten drei Level des Spiels sowie die ersten 30 Sekunden des vierten Levels können kostenlos gespielt werden. Ab Version 2.0.0 erhalten die Spieler jedoch durch den Abschluss von Bowsers Herausforderungen zusätzliche 60 Sekunden auf dem Timer für das Level "Hängepartie bei Bowser", so dass sie den gesamten Level abschließen können.

In der Version 2.0.0 wurde ein einfacher Modus hinzugefügt, der eine unendliche Anzahl von Blasen und Zeit bietet. Nach dem Ende eines Levels behält der Spieler jedoch keine gesammelten Münzen und der persönliche Münzhöchststand wird nicht aufgezeichnet. Das 24. Level, die Speziallevel und die World Star Level können nicht im einfachen Modus gespielt werden.

In diesem Modus findet ein Gold-Goomba-Event statt. Bei diesem Ereignis tauchen in bestimmten Level Gold-Goombas auf, was durch ein Gold-Goomba-Symbol im Levelauswahlbildschirm angezeigt wird. Wenn du einen Gold-Goomba besiegst, erhältst du einen Stempel auf der Stempelkarte am Ende des Levels. Während des Ereignisses haben Level mit Gold-Goombas keinen Einfluss auf die hohe Münzanzahl. Es gibt zwei Arten des Gold-Goomba-Events: Beim "Mega-Event" gibt es vier Stempelkarten mit je 20 Stempelplätzen und beim "Lite-Event" gibt es vier Stempelkarten mit je 5 Stempelplätzen (wobei die vierte Karte 10 statt 5 Stempelplätze hat).

Toad-Rallye[Bearbeiten]

Bei Toad-Rallye treten die Spieler gegen die "Geister" anderer Spieler in einminütigen Läufen durch zufällig ausgewählte Level an, wobei das Ziel darin besteht, die meisten Münzen und Toads zu sammeln. Ein Toad wird angezogen, wenn er eine der bestimmte Aktionen ausführt.

Am Ende der einminütigen Runde wird die Gesamtzahl der Münzen und der Toads beider Teilnehmer verglichen, so dass sie eine numerische Punktzahl erhalten, die der Anzahl der gesammelten Münzen multipliziert mit einem Multiplikator entspricht, der von der Anzahl der gesammelten Toads abhängt. Der Spieler mit der höheren Punktzahl gewinnt, indem er die Toads des anderen Spielers an sich nimmt. Wenn der Spieler das Spiel gewinnt, erhält er die Toads, die sowohl er als auch sein Gegner während des Spiels gesammelt haben. Verliert der Spieler jedoch, verliert er einige seiner Toads, die er vor Beginn des Matches hatte. Die Verwendung bestimmter Charaktere kann auch zu einem Unterschied in der Anzahl und Vielfalt der gewonnenen Toads führen. Wenn der Spieler als einer der Yoshis spielt, werden mit größerer Wahrscheinlichkeit Toads der entsprechenden Farbe angezogen. Wenn der Spieler als Toadette spielt, kann er leichter Toads anlocken, und auf dem Ergebnisbildschirm gehen einige der gegnerischen Toads zu Toadette, was ihren Münzmultiplikator erhöht und den Münzmultiplikator des Gegners senkt.

Kingdom Builder[Bearbeiten]

In Kingdom Builder können die Spieler verschiedene Strukturen und Dekorationen im Pilzkönigreich platzieren, um das Gebiet nach ihren Wünschen zu gestalten. Während die meisten Objekte nur der Ästhetik dienen, können einige Objekte verwendet werden, um Münzen, Rallye-Tickets, neue Charaktere oder den Zugang zu Bonusstufen zu erhalten. Objekte können mit Münzen im Shop des Spiels, im Bonusspiel in Remix 10 und bei speziellen Events erworben werden. Für die meisten Gegenstände, die im Shop zu finden sind, muss der Spieler jedoch eine bestimmte Anzahl von Toads verschiedener Farben besitzen, die er durch die Toad-Rallye erhalten hat, um sie kaufen zu können.

Die Gegenstände sind in 3 Kategorien unterteilt: Dekorationen, Gebäude und Spezial. Dekorationen können auf grasbewachsenen Flächen platziert werden, während Gebäude und besondere Objekte nur auf bestimmten Parzellen platziert werden können, wobei einige größere Gebäude 2 oder 4 Felder benötigen, um platziert zu werden. Besondere Objekte sind in der Regel interaktiv oder haben einen besonderen Effekt, den Gebäude und Dekorationen nicht haben. ?-Blöcke können den Spieler mit Münzen oder Rallye-Tickets belohnen, spezielle Toadhäuser ermöglichen es dem Spieler, Minispiele zu spielen, um Münzen oder Rallye-Tickets zu gewinnen, farbige Rohre ermöglichen den Zugang zu Bonusetappen, und Regenbogenbrücken schalten neue Abschnitte des Königreichs frei, mit noch mehr Platz, um Objekte zu platzieren.

Zu Beginn steht nur ein Abschnitt des Königreichs zur Verfügung, auf dem Objekte platziert werden können. Durch das Freischalten von mehr Toads durch die Toad-Rallye können jedoch weitere Abschnitte des Königreichs freigeschaltet werden, in denen der Spieler mehr Objekte platzieren kann. In neuen Abschnitten des Königreichs gibt es außerdem Steinblöcke, die bestimmte Grundstücke blockieren und verhindern, dass Objekte dort platziert werden können, wo sie stehen, bis die Steinblöcke mit Hämmern zerstört werden, die man durch das Abschließen jeder Welt im Welten-Modus erhält.

Gegner[Bearbeiten]

Diese Gegner kann man fast überall im Spiel entdecken.

Gewöhnliche Gegner[Bearbeiten]

Bosse[Bearbeiten]

Items & Gegenstände[Bearbeiten]