Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Stern

Aus MarioWiki
(Weitergeleitet von Superstern)
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
Stern
NSMB Artwork Stern.png
Ein Stern
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. (1985)
Letzter Auftritt Mario Kart 8 (2014)
Primärer Effekt Macht kurzzeitig unverwundbar

Viele Mario-Spiele, inklusive der Super Mario Bros.-Serie und der Mario Kart-Serie enthalten den Stern (oder auch Superstern, Starman). Berührt Mario so einen Stern, wird er zu Unverwundbar-Mario. Dadurch wird der Spieler für eine bestimmte Zeit unverwundbar, Außnahmen bilden Lava, tiefes Wasser, Abgründe, etc. Jeder Gegner, welcher den Spieler berührt, während der Effekt aktiv ist, wird entweder zerstört oder beschädigt. Nebenbei erhöht das Verwenden des Sterns die Geschwindigkeit des Spielers ein wenig. Der Stern ist zweifellos eines der stärksten Items in der Mario-Serie.

In vielen Spielen erscheint der Stern als Item, wird er eingesammelt, ertönt eine bestimmte Melodie. Diese Melodie ist ebenso berühmt wie die Super Mario Bros. Melodie.

Es gibt neben den normalen Sternen auch unterschiedliche Typen, wie die Silbersterne und Rote Sterne. Wenn der Spieler 5 Silber-Sterne eingesammelt hat, kombinieren sie sich zur Original Form und bilden den Goldenen Stern. Der rote Stern erschien zuletzt in Super Mario Galaxy, dort gibt er dem Spieler Superkräfte, so dass er für eine gewisse Zeit fliegen kann.

Geschichte

Super Mario Bros. Serie

Super Mario Bros.

SMBNES Sprite Stern.png

Super Mario Bros. ist das erste Mario Spiel indem der Stern vorkommt. Hier ist der Stern ein ziemlich seltenes Item und kann nur in wenigen Leveln gefunden werden. Sammelt Mario diesen ein, wird er unverwundbar. Jeder Gegner welcher Mario berührt wird besiegt. Jedoch ist die Sternenkraft nur temporär und wird nach einiger Zeit wieder verschwinden.

Super Mario Bros.: The Lost Levels

Auch im Nachfolge Spiel von Super Mario Bros. erscheint der Stern, wieder hat er die gleiche Funktion. Jeder Gegner der den unverwundbaren Mario berührt wird besiegt.

Super Mario Bros. 2

SMB2 item star.gif

Auch in Super Mario Bros. 2 hat der Stern seinen Auftritt. Er kann jedoch nur erhalten werden indem der Spieler fünf Kirschen einsammelt. Auch hier hat der Stern die Funktion Mario unbesiegbar zu machen.

Super Mario Bros. 3

SMB3 stern.gif

Abermal erscheint der Stern als ein seltenes Item in Super Mario Bros. 3. Wie auch in den Vorausgehenden Spieler gibt der Stern Mario Superkräfte und macht ihn außerdem ein wenig schneller.

Super Mario World

SMW Sprite Stern.png

Sterne sind sehr seltene Items in Super Mario World, wie in den vorherigen Spielen. Meistens können Sterne in Blöcke gefunden werden, die sonst noch andere Items ausspucken. Hat der Spieler einen Stern eingesammelt erhält er wieder die Fähigkeit Gegner durch das Berühren zu besiegen und durch Angriffe nicht verletzt zu werden.

Super Mario Land

Auch in Super Mario Land erscheint der Stern als Item. Es gibt nur kleine Änderungen zu den vergangenen Spielen und seinen Effekt.

Super Mario Land 2: 6 Golden Coins

In Super Mario Land 2: 6 Golden Coins können Sterne ebenfalls gefunden werden. Sie machen Mario wieder unverwundbar und lassen ihn schneller laufen.

New Super Mario Bros.

NSMB Artwork Stern.png

Sterne machen Mario unverwundbar in New Super Mario Bros. wie sie es schon immer getan haben. Durch das Einsammeln kann er viel schneller rennen und besser springen.

Super Mario Galaxy

SMG Artwork Regenbogenstern.png

Nicht wirklich der traditionelle Stern erscheint in Super Mario Galaxy, dafür aber der Regenbogenstern, welcher die gleiche Funktion hat. Der Stern lässt ihn in Regenbogen-Mario verwandeln. Regenbogen-Mario besitzt ziemlich genau die gleichen Eigenschaften wie nach dem Einsammeln von einem normalen Stern. Es ist zu erwähnen, dass dies der einzige Stern ist der in einem 3D Plattform Mario-Spiel Mario unverwundbar macht. Das ist in Super Mario Galaxy 2 genau so.

New Super Mario Bros. Wii

Yoshi Series

YIDS Artwork Stern.png

Sterne befinden sich auf Yoshi's Island nicht in Blöcken, sondern hüpfen an bestimmten Stellen auf dem Boden herum. Wenn Yoshi mit Baby Mario auf dem Rücken diesen Stern berührt, übernimmt Baby Mario kurzzeitig die Kontrolle, während ihm Yoshi in Form eines Riesen-Eis zusammen mit den anderen Yoshi-Eiern folgt.

Schon als Baby wird Mario durch das Berühren eines Sterns unbesiegbar. Selbst Hindernisse wie Spitzen machen ihm nichts mehr aus. Durch Gedrückthalten des Knopfes, der normalerweise Yoshis Zunge hervorschnellen lässt, rennt Baby Mario. Mit dieser Geschwindigkeit kann es sogar an der Decke laufen, sofern diese durch einen Bogen mit dem Boden verbunden ist. Häufig befinden sich in der Nähe noch weitere Sterne, die diesen Zustand etwas verlängern.

Baby Mario kann sein gelbes Cape als Fallschirm benutzen, um langsam auf den Boden zu schweben und größere Abgründe zu überwinden.

Mario Kart-Serie

In jedem Spiel dieser Serie erscheinen die Sterne als seltene, nur auf schlechten Plätzen erreichbare Items. Sie machen den Anwender unverwundbar, sodass er andere Fahrer aus dem Weg räumen kann. Nur gegen das Fallen in Abgründe oder ins Wasser hilft der Stern nicht.

Mario RPGs

Super Smash Bros. Series

In alle drei Spiele der Super Smash Bros.-Serie tritt der Stern als ein besonderes Item auf. Bei Berührung wird der Spieler für eine kurze Zeit unverwundbar sein und es ermöglicht ihm andere Kämpfer problemlos anzugreifen sowie hochexplosive Items zu zerstören, ohne dabei Schaden zu erleiden. Bei Aufnahme funkelt der Körper eines Charakters. Auch kann der Spieler, während er unverwundbar ist, von der Umgebung der Stage nicht verletzt werden. Weil der Stern eine besondere Wirkung vorweist, tritt er auch in Kämpfe selten auf. Der Stern hüpft über die Stage und kann, wenn er von einem Kämpfer nicht berührt wird, von der Stage fallen. Sobald der Spieler oder sein Gegner unverwundbar wird, werden die computergesteuerte Spieler davonlaufen. Zu dem Zeitpunkt, während ein Kämpfer unverwundbar ist, kann der Kämpfer die Zeit ausnutzen, um seine Gegner mit mehrere Angriffe zu konfrontieren. Allerdings kann es durchaus passieren, dass ein unverwundbarer Kämpfer wegen der Umgebung einer Stage über die Stage hinweg fliegt oder von der Kampfstage fällt. Falls ein unverwundbarer Charakter über die Stage fliegen sollte, kann in Super Smash Bros. und in Super Smash Bros. Melee ein funkelnder Kämpfer gesehen werden. In Super Smash Bros. Brawl ist dies nicht mehr der Fall.

Mario Baseball Series

Mario Superstar Baseball

Mario Super Sluggers

Galerie

Name in weiteren Sprachen