Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Cractyl

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cractyl
WW Artwork Cractyl.jpg
Ein Artwork eines Cractyl
Informationen
Einziger Auftritt Wario World (2003)
Spezies Flugsaurier

Unter einem Cractyl versteht man einen violetten Flugsaurier. Er fällt dadurch auf, dass seine Augen schneckenhausförmige Pupillen haben und wirkt deshalb verwirrt aussehend.

Der Cractyl hat nur einen Auftritt, welcher im Spiel Wario World liegt. Da ein Cractyl fliegen kann, muss Wario ihn besiegen, indem er springt und ihn dabei schlägt. Alternativ kann er auch eine besondere Version des Drehsprungs ausführen, welche so kraftvoll ausfällt, dass ein Cractyl dabei getroffen werden kann. Gerne versuchen Cractyls auch, Wario zu schnappen und ihn dann aus einer so großen Höhe fallen zu lassen, dass er dabei Schaden erleidet. Wenn der Spieler mit dem Control Stick wackelt, kann Wario diesem Angriff aber ausweichen. Cractyls lassen auch Kanonenkugeln fallen, die nach kurzer Zeit explodieren. Auch sie können Wario verletzen, wenn er sich im Radius ihrer Explosion befindet.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es gibt noch mehrere Unterarten von ihnen, darunter die Rawks oder Wesen, die wie weiße Tauben aussehen.