Eingangshalle

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
Eingangshalle
LM2 Screenshot Eingangshalle.png
Screenshot
Informationen
Bereich Trugschloss
Geister (normal) Starker Hauer

Die Eingangshalle ist ein Raum des Trugschlosses, aus Luigi's Mansion 2. Jedoch ist dies nicht der erste Raum, im Trugschloss, den man betritt. Denn als Luigi die Eingangstür aufschließen will, springt ihm prompt Polterpinscher aus der Tür. Dieser stiehlt den Schlüssel und Luigi ist gezwungen, erstmal die unteren Etagen des Trugschlosses zu erkunden.

Hat man nun Polterpinscher gefangen, macht man sich zum zweiten Versuch, die Tür zu öffnen. Als Luigi jedoch die Tür offnet, sieht er nur eine gruselige lila Suppe vor sich. Als er sich nun umdreht und umschaut, sieht der Spieler König Buu Huu grinsend und mit gruseligen Schatten unter den Augen auf Luigi herabschauen. Dreht Luigi sich wieder um, sieht er plötzlich die Eingangshalle vor sich und die lila Suppe scheint verschwunden zu sein.

Vom Aussehen her ist die Eingangshalle eher pompös und in der Mitte tront eine große Treppe, deren Wege aber mit zwei Sackgassen und drei Fenstern enden. Überall sind von Professor I. Gidd Portale aufgestellt worden, mit denen Luigi die Räume schneller betreten kann. Jedoch muss er diese erst finden und die Portale aktivieren. Obwohl dieser Raum so groß ist, gibt es nur zwei Türen, links und rechts, die zur West- und Ostgalerie führen. Im Raum befindet sich auch ein Juwel. Dazu muss man an der kleinen, linken Statuette eines gruseligen Drachen an der Treppe, die Düsterlampe einsetzen. Hat man darauf alle Wirrlichter eingesaugt, erscheint eine Kette am Maul des Drachen. Zieht man nun daran, fallen die Treppenstufen der Treppe herunter und gibt einen riesigen Tresor zum Vorschein. Öffnet man diesen, erscheint das Juwel und ein Starker Hauer, der zuvor eingesaugt werden muss.