Schleicher (Geist)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schleicher
LM2 Screenshot Schleicher.png
Schleicher greifen an
Informationen
Einziger Auftritt Luigi's Mansion 2 (2013)
Spezies Geist

Unter dem Schleicher versteht man einen Geist, der violett aussieht und eine ovale Form aufweist. Er besitzt zwei Arme, zwei Augen und einen Mund. Zudem führt er mit seinen Fingern eigenartige, schnelle Bewegungen aus.

Der Schleicher kommt nur im Spiel Luigi's Mansion 2 vor. Seine KP betragen 25, variieren aber im Online-Modus wie bei allen Geistern mit dem Schwierigkeitsgrad. Die Schleicher schleichen sich von hinten an Luigi heran und erschrecken ihn, sodass Luigi aufschreckt. Manchmal kommt es auch vor, dass sie ihn angreifen. Die Spuren der Schleicher lassen sich auf Sand und Eis gut sehen, sie selbst hingegen müssen mit der Düsterlampe angeleuchtet werden, damit man sie persönlich sieht.

Das Gewicht eines Schleichers liegt bei 16 Wichtelunzen.

Luigi kann diesen Geist das erste mal in den Efeutürmen in der Mission Pool-Party fangen. Danach trifft man ihn in jeder nachfolgenden Villa an.

Trivia[Bearbeiten]