Wirrwarrturm

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
Wirrwarrturm

Informationen
Einziger Auftritt Luigi's Mansion 2 (2012)
Liegt in Nachtschattental
Einwohner Geister

Der Wirrwarrturm ist das Gebäude aus Luigi's Mansion 2, in dem sich der Multiplayer abspielt.

Modi[Bearbeiten]

Es gibt vier verschiedene Modi im Wirrwarrturm, diese können mit 1-4 Spielern gespielt werden. Alle Spieler steuern Luigis, die sich aber farblich voneinander unterscheiden. Alle fünf Etagen wartet ein Obergeist und auf der Turmspitze Das Superhirn

Alle Modi können in drei Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade gewählt werden:

  • Normal
  • Schwierig
  • Experte

Außerdem können auch die Anzahl der Etagen gewählt werden:

  • 5
  • 10
  • 25

Hat man in einem Modi 25 Etagen mit beliebigen Schwierigkeitsgrad überstanden, so erhält man den Grad "Endlos" für den jeweiligen Modus, der einen eigenen Schwierigkeitsgrad hat und der Turm endlos ist, so kann man auch nicht dem Superhirn begegnen.

Jäger[Bearbeiten]

Hier versuchen die Spieler, alle Geister eines Stockwerks einzusaugen. Ist dies erledigt, kommen sie in die nächste Etage.

Tempo[Bearbeiten]

Hier versuchen die Spieler, so schnell wie möglich, den Ausgang zu finden. Dabei können sie Geister und Gegenstände ignorieren, jedoch können diese Zeit-Extras enthalten.

Pinscher[Bearbeiten]

Hier jagen die Spieler bis zu fünf verschiedenen Polterpinschern hinterher. Die Spuren können sie mit der Düsterlampe sichtbar machen. Hier begegnet man auch dem Riesenpolterpinscher, den man an sonst keinem Ort finden kann.

Zufall[Bearbeiten]

Hier werden die Modi der Etagen gemischt, so erhält man ein abwechslungsreiches Spiel.