Explosiver Bob-Omb

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen wichtige Vorlagen, beispielsweise Infoboxen oder Navigationen, die Informationen besser und übersichtlicher darstellen. Sieh dich doch gleich nach passenden Vorlagen um und füge sie ein!
Explosiver Bob-Omb
Explosiver Bob-omb 1.png
Das Minispiel in Mario Party
Informationen
Vorkommen Mario Party (1998)
Mario Party 2 (1999)
Art 4-Spieler-Minispiel (Mario Party)
Kampf-Minispiel (Mario Party 2)

Explosiver Bob-Omb ist ein 4-Spieler-Minispiel aus Mario Party und Mario Party 2, bei dem sich alle Spieler gegenseitig einen Bob-Omb zuwerfen, bis er explodiert.

Mario Party[Bearbeiten]

Explodiert er, verliert der Spieler, der ihn zuletzt in der Hand hielt und zahlt an alle jeweils 5 Münzen.

Mario Party 2[Bearbeiten]

Das Spielprinzip bleibt gleich, jedoch spielt man hier bis zum bitteren Ende, das heißt, die Platzierungen werden nach der Reihenfolge bestimmt, in der die Spieler den explodieren Bob-Omb zu spüren bekommen. Der erste, der rausfliegt, ist Vierter, der zweite der erwischt wird, Dritter usw. Wer als letzter übrig bleibt, gewinnt.

Steuerung[Bearbeiten]

Analogstick zum Bestimmen der Richtung und der "A"-Knopf zum Passen des Bob-Ombs. (In Mario Party 2 muss man den Bob-Omb noch fangen, indem man den B-Knopf drückt)