Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Skelett-Schlüssel

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Skelett-Schlüssel
MP3 Sprite Skelett-Schlüssel.png
Skelett-Schlüssel
Informationen
Erster Auftritt Mario Party 2 (1999)
Letzter Auftritt Mario Party 3 (2001)
Art Schlüssel
Primärer Effekt Öffnet geheime Wege auf Spielbrettern
Meist benutzt von Charaktere in Mario Party 2 und 3

Als Skelett-Schlüssel wird ein Schlüssel bezeichnet, der dazu dient, verschiedene geheime Wege auf Spielbrettern zu öffnen und als Luigis Lieblings-Item dient. Um ihn zu benutzen, muss der Spieler eine Tür erreichen und den Skelett-Schlüssel auswählen.

In Mario Party 2 und Mario Party 3 tritt der Skelett-Schlüssel auf. In Mario Party 2 hat er einen weißen Bogen auf dem Kopf, der auf ein Weibchen hinweist. In Mario Party 3 kann man ihn durch seine dicken Augenbrauen für ein Männchen halten.

In Mario Party 2 muss auch ein ungewünschter Skelett-Schlüssel benutzt werden, um ihn loszuwerden. Hingegen kann er in Mario Party 3 wie die meisten anderen Items weggeworfen werden.

Als einziges Item wird er sowohl bei Toad als auch bei Mini-Bowser angeboten. Eine Ausnahme bilden die Item-Läden im Bowser Land, wo Mini-Bowser bestimmt, welches Item gekauft werden kann.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In Mario Party 4 wird er vom Mini-Pilz ersetzt.
  • Sein Name kommt von einer Bezeichnung für einen manipulierten Schlüssel in der realen Welt.