Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Stern-Feld

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
MP5 Sprite Stern-Feld.png

Stern-Felder treten in so gut wie allen Spielen der Mario Party-Serie auf jedem Spielbrett auf, nur in Mario Party Advance und Mario Party 9 wurden sie weggelassen.

Man kann nicht auf einem Stern-Feld landen, aber wenn man an ihm vorbeikommt, stellt der Leiter der Party die Frage, ob man den Stern kaufen möchte oder nicht. Wird mit "nein" geantwortet, geht der Charakter weiter und der Stern verbleibt auf dem Feld, bis der Nächste es erreicht und ihn kauft. Dies gilt auch, wenn der Charakter zu wenig Münzen hat und sich den Stern nicht leisten kann. Wenn als Antwort "ja" ausgewählt wird und der Charakter genug Münzen hat, kauft er den Stern. Immer, wenn dies geschieht, verändert sich die Position des Stern-Feldes auf dem Spielbrett. Als Ausnahmen gelten der Sternenplatz in Mario Party 6 und DKs Steinstatue in Mario Party DS. Hier bleibt das Stern-Feld immer am selben Ort.

Normalerweise kostet ein Stern 20 Münzen, aber es gibt bestimmte Spielbretter, auf denen er mehr oder weniger kostet. Mindestens müssen jedoch fünf und höchstens 40 Münzen für jeden Stern bezahlt werden.

Trivia

  • Wenn man in Mario Party 5 eine Wiggler-Kapsel hat, kann man sich für 20 Münzen von einem in Flatter verwandelten Wiggler zum Stern-Feld tragen lassen. Man braucht aber noch weitere 20 Münzen, um den Stern kaufen zu können.