Kirmeskran

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kirmeskran ist ein 1-vs.-3-Minispiel aus Mario Party und Mario Party 2

Mario Party[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier versucht der Einzelspieler einen seiner Kontrahenten oder ein anderes Objekt in die Röhre zu werfen. Fällt einer der 3 Spieler in die Röhre, verlieren sie 1/3 ihrer Münzen.

Mario Party 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um als Solospieler zu gewinnen, muss man alle seine Gegner in die Röhre befördern. Achtung! - Man hat nicht genügend Zeit, um dies zu bewerkstelligen, dafür liegen auf dem Boden Uhren herum (15-, 20- und 30 Sekunden), die Zeit dazugeben. Schafft der Einzelspieler das nicht, gewinnt das Team.

Steuerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Kran[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Analogstick zum Bewegen und der A-Knopf (wiederholt) zum Greifen.

3-Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A-Knopf (wiederholt) zum Schütteln.