Dada-Buggy

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dada-Buggy
MKDD Artwork Dada-Buggy.jpg
Ein Artwork vom Dada-Buggy
Informationen
Einziger Auftritt Mario Kart: Double Dash!! (2003)
Fahrzeugtyp Kart
Gewichtsklasse Leicht
Besitzer Baby Luigi

Beim Dada-Buggy handelt es sich um ein Kart, das aussieht wie ein grüner, motorisierter Kinderwagen mit einem Blumenmuster und einem gelben Lenkrad.

In Mario Kart: Double Dash!! tritt das Dada-Buggy zum bisher einzigen Mal auf. Es zählt zu den leichten Karts und kann daher nur von wie leichten Fahrern in einem Team gewählt werden.

Zwar hat er eine geringe Geschwindigkeit, aber eine hohe Beschleunigung. Seine Werte gleichen denen vom Toad-Kart, aber der Koopa-Flitzer, der dem Dada-Buggy sehr ähnlich fährt, gilt als etwas schwerer als dieser.

Der Dada-Buggy kann besser beschleunigen als der Dudu-Buggy von Baby Mario, der aber fünf Sterne im Beschleunigen-Wert hat. Genauso wie der Dada-Buggy beschleunigt die Buu-Huu-Röhre. Obwohl der Dada-Buggy zwei Geschwindigkeits-Sterne hat, fährt er schneller als die beiden anderen Karts mit zwei Geschwindigkeits-Sternen.

An seiner grünen Farbe erkennt man, dass der Dada-Buggy Baby Luigi gehört. Zudem muss er erst freigeschaltet werden, indem der Pilz-Cup in der 100cm³-Klasse gewonnen wird.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sein Name kommt von den ersten Silben, die ein Mensch sprechen lernt, ähnlich wie bei seinem Gegenstück Dudu-Buggy.