Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Keks-Land

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Keks-Land
MKDD Screenshot Keks-Land.png
Das Keks-Land
Informationen
Auftreten Mario Kart: Double Dash!!, Mario Kart Wii


Als Keks-Land wird ein Kampfkurs bezeichnet, der aussieht wie ein riesiger Keks mit einem lachenden Gesicht und einer roten, einer gelben und einer grünen Glasur. Im Hintergrund dieses Kampfkurses befinden sich viele weitere Kekse, von denen einige wie Yoshis aussehen.

Das Keks-Land erscheint erstmals in Mario Kart: Double Dash!! und kann von Beginn an benutzt werden. Die Glasuren verhindern, dass man einfach über den ganzen Keks fahren kann, in seine Mitte kommt man wegen dem Gesicht gar nicht. Man kann zwischen dem Rand des Kekses und den drei bunten Glasuren oder zwischen dem Gesicht und den drei bunten Glasuren fahren, wobei über diese auch Items drüber geworfen werden können.

In Mario Kart Wii erscheint das Keks-Land ebenfalls. Da es hier keine freischaltbaren Kampfkurse gibt, kann es auch hier von Beginn an gespielt werden. Es unterscheidet sich nur grafisch vom Original. Hier gab es sogar einen Wettbewerb, bei dem das Keks-Land zur Rennstrecke umgebaut wurde und der Teilnehmer ein Rennen gegen Baby Mario, Baby Luigi, Baby Peach und Baby Daisy gewinnen musste. Als Einschränkung durften dabei nur Bikes und keine Karts gefahren werden.

Daten
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Trivia

  • Das Keks-Land basiert auf dem Spiel Yoshi's Cookie, wie man an den Yoshi-förmigen Keksen sieht.