Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Lava-Pflanze

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lava-Pflanze

Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Bros. 3

Die Lava-Pflanze ist eine Pflanze aus Super Mario Bros. 3, welche unter Wasser lebt. Sie kann Feuerbälle erzeugen, und unter ihren Blättern aufbewahren. Folglich besteht ihre Attacke darin, dass sie ihre Blätter öffnet, um bis zu fünf Feuerbälle auf einmal zu entlassen, diese  bewegen sich dann langsam in geraden Linien durchs Wasser. Da die Feuerbälle sich auch durch Plattformen hindurch bewegen können, erschweren sie Mario das Schwimmen ungemein.
Der japanische Name der Lava-Pflanze - Suichūa - bezieht sich auf eine künstliche Pflanze, die unter Wasser blüht.

Nahe verwandt ist die Vulkan-Pflanze, die in Super Mario World und Super Princess Peach auftaucht. Diese lebt im Gegensatz zur Feuer-Pflanze nur an Land.

Eine einzige Lava-Pflanze taucht in der Episode Regentage der TV-Serie The Adventures of  Super Mario Bros. 3 auf. Diese Pflanze lässt ihre Feuerbälle auf Luigi los, welcher ihnen dank des Froschanzugs, welcher ihm von Peach empfohlen wurde, ausweichen kann.

Namen in anderen Sprachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]