Yoshi-Sphinx

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
Yoshi-Sphinx

Informationen
Einziger Auftritt Paper Mario: Sticker Star (2012)
Liegt in Nimmerfeuchte Wüste
Einwohner Pokeys, Stachis, Knochentrocken, Hammer-Brüder, Sombrero Guy

Die Yoshi-Sphinx ist Welt 2-2 aus Paper Mario: Sticker Star und spielt sich größtenteils in der gleichnamigen Yoshi-Sphinx ab. Mario startet in der Ferne und gelangt durch eine Warp-Röhre zum Fuße der riesigen Sphinx. Im "Vordereingang" ist ein Raum, der wie eine Sackgasse aussieht, aber in einer Wand ist eine Drehtür. Im folgendem Raum ist hinter einer Säule eine Tür versteckt. Geht man durch den Raum dahinter, stoppen drei Parakoopas Mario. Nachdem er sie besiegt hat, kann Mario durch das Abziehen eines Bowser-Bandes eine Treppe zum Kometenteil erscheinen lassen. Wenn er vom Rücken herunterspringt, kann er noch ein KP-Plus finden. Geht der Spieler beim Kometenteil in den Kopf der Sphinx bis hoch zu den Augen, kann er über die Nase auf die Zunge, auf der sich eine Schatztruhe mit einem der drei Tafelstücke befindet. Zuvor werden Mario und Kersti aber noch von Kamek gestoppt, der gegen sie kämpft. Nachdem man ihn besiegt hat, kann man die Schatztruhe öffnen.

In dieser Welt gibt es eine Glühbirne und einen Mega-Color-Hammer zu finden.

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]