Emily

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emily
Mario Tennis Mark Emily Kevin.gif
Mit Mark und Kevin
Informationen
Erster Auftritt Mario Tennis (Game Boy Color) (2001)
Letzter Auftritt Mario Power Tennis (Game Boy Advance) (2005)
Spezies Mensch
Verbindungen Mark, Kevin


Bei Emily handelt es sich um eine blonde, schwarz gekleidete Frau, sie tritt in der Mario Tennis-Serie als Trainerin auf.

Ihren ersten Auftritt hat sie als Gegnerin im Spiel Mario Tennis für den Game Boy Color. Dort arbeitet sie schon als Trainerin, spielt aber auch noch aktiv Tennis. Sie bewegt sich sehr schnell, rutscht aber beim Hechten stärker weg als viele andere Charaktere. Trotzdem gilt sie als beste weibliche Spielerin der Tennis-Akademie. Zu Beginn des Spiels zeigt dem Spieler die Akademie und stellt ihm seinen Partner sowie ihre Kollegen Mark und Kevin vor.

Wenn die Island Open im Einzel gespielt wird, besiegt Emily n der zweiten Runde B. Coz. Sie muss dann als Gegnerin des Spielers im Halbfinale besiegt werden.

Im Doppel verlieren Emily und ihr Partner Kevin ihr erstes Spiel gegen A. Coz und B. Coz.

Im Nachfolger wird Emily leicht nervös und gilt als misstrauisch. Auch spielt sie nicht mehr aktiv Tennis, sondern hat ihre Karriere beendet und trainiert nur noch die jüngeren Spieler.

Trivia

  • Sie hat braune Augen und blonde Haare, diese Kombination kommt in der realen Welt eher selten vor.
  • Nach einigen Angaben ist Mark ihr Freund.