Baby Peach

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgendes fehlt hier:    Informationen
Baby Peach
MSS Artwork Baby Peach.png
Prinzessin Peach im Säuglingsalter.
Informationen
Erster Auftritt Serie: Two Plumbers and a baby (1989)
Spiel: Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit (2005)
Letzter Auftritt Mario Kart 8 (2014)

Baby Peach ist Prinzessin Peach als Baby.

Auftritte

Baby Peach kommt zum ersten Mal im Spiel Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit vor und hat ihren bisher letzten Auftritt im Spiel Mario Tennis Open. Dazwischen kann man sie in Yoshi's Island DS, Mario Kart Wii und Mario Super Sluggers spielen.

Mario Kart Wii

Hier tritt sie erstmals in der Mario Kart-Serie auf. Wie alle spielbaren Babys gehört sie zu den Leichtgewichten. Als Strecke besitzt sie Peachs Schlossgarten aus Mario Kart DS.

Mario Kart 8

Auch in Mario Kart 8 fährt Baby Peach mit, wieder als Leichtgewicht. Der Zuckersüße Canyon stellt ihre Strecke dar.

Mario Tennis Open

Hier muss sie als spielbarer Charakter freigeschaltet werden, indem das Minispiel "Ringeschießen" gewonnen wird.

Verhalten

Sie weint und schreit sehr oft. Nicht einmal Toadsworth konnte sie meistens beruhigen.

Freunde

Oft spielt sie mit Baby Mario und Baby Luigi, dann hört sie auch auf zu weinen und lacht oft.

Super Smash Bros. Brawl

Wenn man 500 Trophäen freigeschaltet hat, wird eine von ihr freigeschaltet. Die Trophäen-Information lautet:

Prinzessin Peach als Baby mit einem rosa Schnuller. Auch wenn sie ein Säugling ist, trägt sie ihre Krone mit all dem Charme und der Eleganz die man von einer Prinzessin erwartet. In Yoshi's Island DS übersteht sie das gleiche Abenteuer auf Yoshi's Rücken, wie Baby Mario. Während sie auf dem Rücken von Yoshi ist, kann sie ihren Schirm zum Gleiten benutzen.

Trivia

  • Sie ist der einzige in Mario Kart Wii neu teilnehmende Fahrer, der nicht freigeschaltet werden muss.

Galerie

Artworks

Screenshots

Sprites