Mike

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mike
WWTNDS Artwork Mike.png
Artwork
Informationen
Erster Auftritt WarioWare: Touched! (2005)
Letzter Auftritt Game & Wario (2013)
Spezies Roboter
Verbindungen Dr. Crygor, Astro-Kaninchen, Penny Crygor, Dribble und Spitz


Unter Mike versteht man einen hauptsächlich blauen Roboter mit roten Augen und roten und gelben Verzierungen auf der Brust. Die Brust-Verzierungen sehen aus wie zwei gelbe Nullen auf rotem Hintergrund. Auf dem Kopf trägt Mike zwei gelbe Antennen. Auch seine Ohren weisen eine gelbe Farbe und eine an Musikboxen erinnernde Form auf.

Erstmals erscheint er in WarioWare: Touched!. In diesem Spiel wird er von Warios Freund Dr. Crygor gebaut, der ihn als Karaoke-Roboter geplant hat. Allerdings singt Mike nicht, sondern putzt durch einen Programmierfehler das ganze Labor seines Erfinders. Doch als Mike beschließt, Staub wegzublasen, wird er doch bereit für seine eigentliche Aufgabe. Daher verlässt er Dr. Crygor und hält auf dem Planeten der Astro-Kaninchen einen Karaoke-Wettbewerb ab.

Mike gewinnt den Wettbewerb. Danach verabschiedet er sich von den Astro-Kaninchen und kehrt zusammen mit Dr. Crygor, Dribble und Spitz nach Diamant City zurück. Dort fordert Dr. Crygor, dass Mike mit ihm im Duett singt. Aber es stellt sich heraus, dass Dr. Crygor nicht gut singen kann. Deshalb beleidigt Mike seinen Gesang. Aber Dr. Crygor sagt, Mike könne nur besser singen als er, weil er für das Singen programmiert wurde. Das irritiert Mike, er versteht das nicht.

Außerdem leitet Mike seine eigenen Mikrospiele. Bei ihnen muss man stets ins Mikrofon des Nintendo DS pusten.

In WarioWare: Smooth Moves sieht man ihn bei Pennys Mikrospielen, wie er mit ihr Dr. Crygor zujubelt. Später müssen Dr. Crygor und Mike in die Pedale von Fahrrädern treten und so den Miis beim Abnehmen helfen.

In WarioWare: D.I.Y. kann Mike benutzt werden, um einen Comic abzustempeln.

Trivia

  • Sein Name wurde von "Mikrofon" abgeleitet, entspricht aber auch einem männlichen, englischen Vornamen.