Scheibchen-Schützen

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scheibchen-Schützen
MPDS Screenshot Scheibchen-Schützen.jpg
Screenshot
Informationen
Vorkommen Mario Party DS
Art 4-Spieler-Minispiel
Duell-Minispiel
Steuerung Touchscreen: Pfeile schießen

Scheibchen-Schützen ist ein Minispiel aus Mario Party DS.

Regeln[Bearbeiten]

Bei Scheibchen-Schützen muss man mit dem Touchscreen und dem Touchpen Zielscheiben treffen. Dazu spant man mit dem Touchpen den Bogen und zielt auf die gewünschte Scheibe. Anschließend lässt man los um zu feuern. Für jede Scheibe gibt es Punkte bzw. Punkte abzug. Für Bowser bekommt man ganze 100 Punkte, allerdings ist die Bowser-Scheibe auch recht selten. Für Kamek bekommt man 20 Punkte, da dies die Standard Scheibe ist und somit immer präsent ist. 30 Punkte Abzug bekommt man, wenn man Toadettes Scheibe trifft, die mäßig auftaucht. Gewonnen hat der, der nach 30 Sekunden die meisten Punkte gesammelt hat.

Gefahren[Bearbeiten]

Des Öfteren übersieht man Toadette, da man einfach drauflos schießen muss, um so viele Punkte wie möglich zu kriegen. Allerdings sollte man vorher ein wenig schauen, welche Scheibe man nun abschießt.