Xilebo

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Xilebo
SMW2 Artwork Xilebo.jpg
Xilebo
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario World 2: Yoshi's Island
Spezies Xilebo
Verbindungen Koopa-Truppe
Sprite

Xilebo ist der erste Boss aus Super Mario World 2: Yoshi's Island. Mann trift diesen Boss in der Burg der ersten Welt. Zuerst ist er ein normaler Xilebo, bis er von dem Zauberer Kamek durch einen Zauber in eine stärkere Version des einfachen Xilebo verwandelt hat.

Im Kampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Kampf versucht Xilebo Yoshi mit mehreren Stampfattacken zu besiegen, diesen Angriffen kann man jedoch entgehen, wenn man sich in den Einkerbungen im Boden versteckt. Besiegen kann man Xilebo, indem man ihn mit mehreren Eiern beschießt, denn durch jeden Schuss rutscht seine Hose ein Stück weit runter. Ist sie schließlich runtergerutscht, schämt er sich, woraufhin er rot anläuft und schließlich besiegt ist.

Namensbedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]