Große Sonnenblume

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Große Sonnenblume
SMS Artwork Große Sonnenblume.png
Mit einer anderen Sonnenblume
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Sunshine (2002)
Letzter Auftritt Super Mario 3D All-Stars (2020)
Spezies Sonnenblume
Residenz Strand von Parco Fortuna
Verbindungen Sonnenblumen

Als Große Sonnenblume wird eine riesige Sonnenblume bezeichnet, die über ihre Artgenossen wacht und gemeinsam mit diesen am Strand von Parco Fortuna auf der Insel Isla Fortuna wächst.

Ihr einziger Auftritt liegt in Super Mario Sunshine. Anders als die kleineren Sonnenblumen hat die Große Sonnenblume in der Mitte keine gelbe Farbe, sondern eine braune. Sie spricht auch anders als ihre Artgenossen, wenn sie angesprochen wird oder Mario sie mit Wasser aus dem Dreckweg 08/17 bespritzt.

Im 4. Kapitel, das auf Parco Fortuna stattfindet, beginnen Ei-Koopas, am Strand ihr Unwesen zu treiben. Sie knabbern die Wurzeln der Sonnenblumen an und saugen ihnen das Trinkwasser weg. Mario muss die Ei-Koopas besiegen, indem er eine Stampfattacke auf sie ausführt, während sie im Sand stecken. Nachdem alle fünf vorhandenen Ei-Koopas besiegt wurden, schenkt die Große Sonnenblume Mario eine Insignie der Sonne.

Trivia[Bearbeiten]

  • Im Lösungsbuch des Spiels wird sie als Gegner bezeichnet, obwohl sie Mario freundlich gesinnt ist. Hier enthält das Lösungsbuch einen Fehler.