Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Isla Delfino

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen wichtige Vorlagen, beispielsweise Infoboxen oder Navigationen, die Informationen besser und übersichtlicher darstellen. Sieh dich doch gleich nach passenden Vorlagen um und füge sie ein!
Isla Delfino
SMS Screenshot Isla Delfino.png
Isla Delfino
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Sunshine (2002)
Letzter Auftritt Mario Kart Wii (2008)
Liegt in Pilz-Königreich
Hauptstadt Piazza Delfino
Einwohner Paradiso, Palma

Isla Delfino ist eine kleine tropische Insel im Süden des Pilzkönigreiches, die wie ein Delphin geformt ist. Im Pilz-Königreich gilt Isla Delfino als sonniges Urlaubsparadies.

Zugleich ist es das Reiseziel von Mario, Peach, Toadsworth und den Toads in Super Mario Sunshine und der Lieblingsort von Mario. In Super Mario Sunshine ist die ganze Insel von Mario Morgana mit Schleim beschmiert worden, welchen Mario im Spielverlauf entfernen muss.

Man vermutet, dass vor langer Zeit Italiener ins Pilzkönigreich kamen. Sie ließen sich auf der Insel der Palma nieder und nannten sie Isla Delfino. Die Hauptstadt dieser Insel ist Piazza Delfino. Einwohner der Insel sind das Bergvolk der Palma und das Meervolk der Paradiso. Auch Yoshis leben hier, sind jedoch relativ selten und im Gegensatz zu den übrigen Yoshis im Königreich extrem wasserscheu.

Isla Delfino wird von vielen Inseln, die ebenfalls wie Meeres-Tiere geformt sind, umgeben. (Rochen, Krebs, Schildkröte, Qualle und eine weitere).

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unterorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]