Schleimblase

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Schleimblase
SMS Artwork Schleimblase.png
Schleimblasen
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Sunshine (2002)
Spezies Stu

Schleimblasen sind Blasen aus Super Mario Sunshine. Diese Blasen gab es, bevor Mario Morgana angriff, in Isla Delfino noch nicht. Sie entstehen aus jeden Schleim, außer dem Elektroschleim. Es gibt sie in verschiedenen Farben und Größen. Im Endeffekt sind aber alle gleich stark. Sie versuchen gegen Mario zu springen, doch durch einen Ausweicher kann man entkommen. Krachen sie gegen den Boden werden sie wieder zu Schleim. Durch einen simplen Sprung oder Spritzer von Dreckwegs Wasser lösen sie sich in Luft auf. Sie können auch in einer großen Vielzahl auftreten und Mario besiegen. Man soll lieber den Schleim wegspritzen, um nicht von Schleimblasen angefallen zu werden. Ihr Körper besteht nur aus Schleim und kommen auch in vielen Bosskämpfen vor. Macht man über ihnen eine Stampfattacke, schenken sie Mario Wasserflaschen. Mit ihnen kann Dreckweg 08/17 wieder aufgefüllt werden. Eigentlich sind Schleimblasen eine Art von Stus, die auch aus Schleim entstehen.

Namensbedeutung[Bearbeiten]