Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Welt 2-B (New Super Mario Bros. 2)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
Welt 2-B

Informationen
Einziger Auftritt New Super Mario Bros. 2 (2012)
Liegt in Welt 2

Welt 2-B ist ein Level der zweiten Welt aus New Super Mario Bros. 2. Man erreicht es nach finden des geheimen Ausgangs von Welt 2-Spukhaus, nach diesem Level folgt Welt 2-Festung.

Layout[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Level regnet es Bob-ombs! Nach drei Löchern mit Treibsand gelangt Mario zu einem seltsamen Hügel. Wenn er auf solch einem Hügel einen Bob-omb explodieren lässt, kommen aus ihm diverse Items, meist Münzen. Nach ein paar weiteren dieser Hügel gelangt er zu einem kleinen Steingebilde, bei welchem Mario mit Bob-ombs einige der Steine zerstören kann. Daraufhin erreicht er doe Rücksetzfahne. Nun gibt es noch mehr Kanonen, aber weiterhin Treibsandlöcher. Nach einiger Zeit erreicht er einen roten Ring wodurch er sich noch ein Item holen kann - aber die Para-Bombs wollen ihn davon abhalten. Direkt am Ende der roten Münzen folgt eine Treppe zum Zielpfahl, wo Mario aber von mehreren Kanonen unter beschuss genommen wird. Die daraus geschossenen Bob-oms kann er aber als Sprungplattformen benutzen, um einen Extra-Versuch zu erhalten.

Sternenmünzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1. Sternenmünze: Bei dem kleinen Steingebilde, unter den Kanonen.
  • 2. Sternenmünze: Direkt nach der Rücksetzfahne muss Mario den Münzen im Treibsand folgen. Die Sternenmünze erscheint, wenn er mit einem Bob-omb den Hügel "sprengt".
  • 3. Sternenmünze: Mario muss hierzu zur zweiten Kanone nach der Rücksetzfahne gehen bzw. die erste, nachdem er aus der Höhle geschossen wurde. Während einer der abgefeuerten Bob-ombs noch in der Luft ist, muss er auf ihn springen und so versuchen, die Sternenmünze zu erreichen.

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]