Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Silberne Münze

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Silberne Münze
NSMB Sprite Silberne Münze.png
Sprite
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 3 (1991)
Letzter Auftritt New Super Luigi U (2013)
Art Münze
Meist benutzt von Mario, Luigi

Als Silberne Münze wird eine in älteren Spielen silberfarbene, in neuen Spielen eher bläuliche, nur selten vorkommende Münze bezeichnet.

In Super Mario Bros. 3 findet der erste Auftritt der Silbernen Münze statt. Sie erscheint an bestimmten Stellen, wenn ein P-Schalter gedrückt wird, und hat denselben Wert wie eine gewöhnliche Münze.

In Super Mario World kann man auch Extraleben gewinnen, wenn man Silberne Münzen sammelt. Bei sieben gesammelten Silbermünzen in einem Level bekommt Mario bzw. Luigi ein Leben, bei acht Silbernen Münzen zwei und bei neun oder noch mehr Silbermünzen springen drei Leben raus. Diesmal verwandeln die P-Schalter Gegner in Silberne Münzen, was z. B. im dritten Geheimlevel des Vanille-Doms passiert.

In Diddy Kong Racing und Diddy Kong Racing DS gibt es sie auf jeder Strecke, aber erst, wenn der Boss der Welt besiegt wurde, zu der die Strecke gehört. Als Herausforderung muss der Spieler alle Silbermünzen sammeln und das Rennen gewinnen.

In New Super Mario Bros., New Super Mario Bros. Wii und New Super Mario Bros. U sowie in New Super Luigi U haben sie dieselbe Aufgabe wie in Super Mario Bros. 3. Oft erscheinen sie in Mustern angeordnet. Sammelt der Spieler alle, bekommt er Beifall.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]