Münz-Rouletteblock

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Münz-Rouletteblock

Der Münz-Rouletteblock ist einer der zahlreichen Blöcke, die in der Super Mario Bros. Serie auftauchen, diesen gibt es aber nur im Spiel New Super Mario Bros. 2. Er ist, abgesehen von der Zahl, komplett goldfarben. Es gibt zwei verschiedene Arten der Münz-Rouletteblöcke:

  • Die 5/10/30/50-Variante: Bei dieser Variante wechselt die Zahl auf dem Würfel zwischen 5, 10, 30 und 50, wobei 50 eher selten erscheint. Springt man den Würfel an, so erhält man so viele Münzen, wie gerade abgebildet sind. Dies geschieht, sofern es fünf Münzen sind, in 1er-Münzen, sonst in 10er-Münzen.
  • Die 50/70/100-Variante: Bei dieser Variante wechselt die Zahl zwischen 50, 70 und 100. Genau wie bei der anderen Variante enthält man bei einem Sprung dagegen genau so viele Münzen, wie abgebildet sind. Dieser Block taucht nur in den Regenbogen-Leveln auf, wo es auch 100er-Münzen gibt.

Einen Münz-Rouletteblock kann man auch mit einem Goldball/Silberball der Gold-Verwandlung entleeren.