Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Baby-Blooper

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Baby-Blooper
NSMBU Artwork Baby-Blooper.png
Baby-Blooper aus New Super Mario Bros. U
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 3 (1988)
Letzter Auftritt New Super Mario Bros. 2 (2012)
Spezies Blooper

Baby-Blooper sind kleine Blooper, die erst vor kurzem auf die Welt kamen, deshalb der Name Baby-Blooper. Sie schwimmen meistens hinter weiblichen Blooper her, meistens hinter Blooper Nanny. Sie haben einige Auftritte in den Mario-Spielen. Falls die Blooper Nanny getötet wird, sterben auch alle Baby Bloopers.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Bros.-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Bros. 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Baby-Bloopers schwimmen hinter einer Blooper Nanny hinterher

Baby-Blooper erschienen als aller erstes in Super Mario Bros. 3. Dort schwimmen sie Blooper Nannys, den weiblichen Bloopern nach. Sie bewegen sich in einer Serie hinter Blooper-Nanny nach und bilden dadurch eine Kette. Berührt Mario (oder Luigi) sie, schrumpft er bzw. stirbt man.

New Super Mario Bros.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In New Super Mario Bros. erschienen sie wieder in den Unterwasserwelten. Sie erscheinen wieder mit Blooper Nanny und kommen meistens aus Röhren heraus. Sonst agieren sie gleich wie in Super Mario Bros. 3

New Super Mario Bros. Wii[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In New Super Mario Bros. Wii haben sie einen weiteren Auftritt. Sie machen wieder das gleiche wie in den Vorgängern, sehen auch gleich aus, nur die Grafik ist besser geworden.

New Super Mario Bros. 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In New Super Mario Bros. 2 erscheinen sie wieder mit Blooper Nannys in Unterwasser-Levels und verhalten sich genau gleich wie in den Vorgängern. Das Aussehen hat sich fast nicht verändert.

New Super Mario Bros. U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einen weiteren Auftritt haben sie in New Super Mario Bros. U wo sie im Minzmeer leben.

Paper Mario-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars erschienen sie wieder. Sie sind im Kampf gegen Bloopers anzutreffen. Es ist nicht sicher, ob dies Blooper Nannys sind.

Paper Mario[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie treten auch in Paper Mario auf. Diemal schwimmen sie nicht hinter Blooper Nanny, sondern im Untergrund von Toad Town hinter Super Blooper. Sie attackieren Mario ähnlich wie Fuzzys.

TV Serien und Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Adventures of Super Mario Bros. 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In The Adventures of Super Mario Bros. 3 haben Baby-Blooper einen kleinen Auftritt. Sie erschienen nur in der Episode Regentage. Sie schwimmen dort wieder hinter Blooper Nannys und attackieren mit ihnen Mario oder Luigi.

Ähnliche Arten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensbedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]