Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Knochen-Piranha-Pflanze

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Knochen-Piranha-Pflanze
NSMB2 Artwork Untote Piranha-Pflanze.png
Knochen-Piranha-Pflanze
Informationen
Erster Auftritt New Super Mario Bros. 2 (2012)
Letzter Auftritt Mario Kart 8 (2014)
Spezies Piranha-Pflanze

Die Knochen-Piranha-Pflanze tritt in den sich im Besitz von den Koopalingen und Reznors befindenden Türmen und Schlössern im Spiel New Super Mario Bros. 2 auf. Sie stellt das Skelett einer Piranha-Pflanze dar, also besitzt sie als Stängel Halswirbel, statt einem Kopf einen Schädel mit Löchern statt Punkten sowie dunkelgraue Blätter. Alles übrige sieht hellgrau aus, was zeigt, dass sie nicht mehr lebt. Ähnlich wie Knochentrocken erleidet sie durch Feuerbälle der Feuer-Verwandlung keinen Schaden. Mario hat aber mit dem Waschbär-Schwanz der Waschbär-Verwandlung, dem Stern und der Goldblume Möglichkeiten, eine Knochen-Piranha zu besiegen.

Seltener als die Knochen-Piranha-Pflanze erscheint die Riesen-Knochen-Piranha-Pflanze, eine riesige Version von ihr und das Skelett der Super-Piranha-Pflanze.

In Mario Kart 8 tritt in der Strecke Knochentrockene Dünen ebenfalls eine Knochen-Piranha-Pflanze auf.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]