Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Gold-Beanie

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Gold-Beanie
px
Sprite von Gold-Beanie
Informationen
Max. KP 40
Angriff -
Defensive 38
Geschwindigkeit 10
Fundort Grinsewald
Kichermeer
Erfahrungspunkte 46
Münzen 34

Der Gold-Beanie ist ein Gegner aus Mario & Luigi: Superstar Saga. Er ist eine goldene und wesentlich seltenere Version des vielerorts anzutreffenden Beanies. Man trifft ihn nur gelegentlich an zwei Orten: im Grinsewald, wenn man eine Pieksnuss besiegt, und im Kichermeer, wenn man einen Sehr Igel besiegt. Aber im Gegensatz zum normalem Beanie flieht er sofort aus dem Kampf, weshalb man ihn besser sofort besiegen sollte. Besiegt man ihn, erhält man nicht nur extra viele EP, sondern auch den Stachelkiller, einen Orden, den man nur vom Gold-Beanie erhält. Im Kichermeer treiben sie wie die anderen Beanies an die Wasseroberfläche, weshalb man sie nicht besiegen kann; man erhält aber trotzdem den Orden Stachelkiller.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Er hat etwas mit den Blumen Susel Wusel aus der Paper Mario-Serie gemeinsam: Beide Arten weisen eine goldene Farbe auf, gelten als sehr viel stärker als ihre Verwandten und geben, wenn man sie besiegt, eine wertvolle Belohnung.