Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Kumo

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kumo
Kumo.png
Kumo
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Land (1990)
Spezies Spinne

Als Kumo wird eine meist hellbraune Spinne bezeichnet, die in Super Mario Land vorkommt und in der Größe etwa Mario entspricht. Sie hat die Fähigkeit, zu hopsen. Dieses an eine Vogelspinne erinnernde Tier greift ähnlich wie die blutsaugende Fliege Fly an, indem sie hopst, bis sie es schafft, Mario zu berühren. Kumo wohnt im Königreich Easton und kann nur in Welt 3-2 des Spiels gefunden werden. Mario kann Kumo durch einen Sprung oder zwei Superbälle besiegen. Zur Belohnung bekommt er 400 Punkte. Von Kumo tritt in der Virtual Console-Version von Super Mario Land auch eine dunkelbraune Version mit einem blauen Kopf auf, wobei es aber bis auf das Aussehen keine Unterschiede zwischen den beiden Arten gibt.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In Japan hat Kumo einen anderen Namen als in anderen Ländern, obwohl es sich beim Wort "Kumo" um das japanische Wort für "Spinne" handelt.
  • Als einziger Gegner in Super Mario Land hat er in der japanischen Version einen anderen Namen als in der deutschen Version.
  • Im Spiel erscheint mit der bienenähnlich gefärbten Suu noch eine zweite Spinne.