Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Arachne

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arachne
SMRPG Artwork Arachne.png
Artwork der Arachnen
Informationen
Fundort Rosenweg
Max. KP 120
Angriff 35
Defensive 35
Magie-Angriff 6
Magie-Defensive 0
Spezialattacken Giftwasser
Stark gegen Nichts
Schwach gegen Eis
Items Fähigkeitssaft
Münzen 6
Blumen Defensive +! Blume
Erfahrungspunkte 6
Yoshi-Kekse Energizer
Verbindungen Spinthra
Zitat, beim Einsatz von Psychopath:
"♪ Day-o..."

Arachnen sind riesige, Bienen-ähnlich gefärbte Taranteln, die sich durch drei hervorstechende Augen und lediglich sechs Beinen auszeichnen. Sie leben in dem im Pilz-Königreich gelegenen Rosenweg, wo sie aufgrund ihrer hohen Kraftpunkte, Angriffskraft und Defensive als die stärksten dort anzutreffenden Wesen gelten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ohne Spielserie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars liegt der bislang einzige Auftritt der Arachnen, wobei sie in genanntem Ort als Gegner anzutreffen sind. Das Besondere an ihnen ist, dass sie nur innerhalb von Kämpfen, in Gegenwart von anderen Wesen, anzutreffen sind, nie tauchen sie an der Oberwelt auf. Dafür sind sie jedoch sehr starke Gegner, so besitzen sie, zu der Zeit ihres ersten Antreffens, im Vergleich zu den Protagonisten, enorm hohe Statuswerte. Innerhalb eines Kampfes attackieren die Arachnen ihre Gegner, indem sie sich mit ihren scharfen Fängen auf sie stürzen. Zudem sind sie in der Lage, die Spezialattacke Giftwasser anzuwenden, mit der sie einen ihrer Gegner vergiften können.

Des Weiteren existiert zu den Arachnen, wie zu vielen anderen Gegnern auch, eine stärkere Version, in diesem Fall die Spinthras. Auch sie kommen nie in der Oberwelt vor, sondern begleiten nur andere Gegner im Kampf.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensbedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]