Mario-Matrix

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!

Mario-Matrix ist ein Jeder-gegen-jeden oder auch 4-Spieler-Minispiel aus Mario Party 8.

Beginn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jeder Charakter läuft in eine Kapsel. Jede dieser Kapseln ist an einem Computer angeschlossen. Die Charaktere werden in den Computer gebeamt und schweben im Monitor. Vor ihnen erscheinen nun viele sechseckige graue Flächen.

Spielgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieses Minispiel ist ein modernes Hau-den-Maulwurf. Einige Flächen leuchten auf. Auf die leuchtenden Sechsecke soll schnell geklickt werden, Sonst werden sie wieder grau. Das Spiel dauert 20 Sekunden. Wer am Ende die meisten leuchtenden Flächen erwischt hat, gewinnt.

Steuerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der Wii-FB auf den Bildschirm zeigen und den A/B-Knopf drücken, um eine Fläche für dich zu entscheiden.