Trike

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trike
MKDS Screenshot Waluigi 3.png
Waluigi im Trike
Informationen
Einziger Auftritt Mario Kart DS (2005)
Fahrzeugtyp Eigentlich ein Bike, gilt aber als Kart
Gewichtsklasse Mittel
Besitzer Waluigi

Unter dem Trike versteht man ein Kart, das aber eigentlich keines ist, sondern ein Bike. Es weist eine schwarze Farbe auf.

In Mario Kart DS tritt das Trike zum bisher einzigen Mal auf. Es gehört Waluigi und wird wie er freigeschaltet, wenn alle Retro-Cups der 100 cm³-Klasse gewonnen werden. Das Trike gilt dabei als drittes Kart von Waluigi neben dem Schaufelbagger und Waluigis Standard-Kart.

Als größte Stärke des Trikes gilt sein Umgang mit Items, auch sein Gewicht zeigt sich in einem guten Bereich. Im Driften liegt eine Schwäche von ihm, hingegen sind Beschleunigung, Handling und Geschwindigkeit im durchschnittlichen Bereich.

Seine Geschwindigkeit gleicht der von Marios Sternschnuppe und Daisys Tanzwagen, sein Gewicht dem von Luigis Flitzer und R.O.B.s R.O.B.-LGS.

Statistik[Bearbeiten]

  • Geschwindigkeit: 6,5
  • Beschleunigung: 6
  • Gewicht:
  • Handling: 5
  • Driften: 5,5
  • Items: 10

Trivia[Bearbeiten]

  • In Mario Kart Wii und Mario Kart 8 treten viele Bikes auf, zu denen das Trike einen Vorläufer darstellt.
  • Es besitzt auch im Deutschen einen englischen Namen und würde auf Deutsch "Dreirad" heißen.
  • Der Name gibt ein Wortspiel mit "Tri" für "drei" und "ike" aus "Bike" ab.
  • Es gilt als Kart, obwohl es sich tatsächlich nicht um ein solches, sondern um ein Bike handelt.