Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Polar-Parcours

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Polar-Parcours

Informationen
Auftreten Mario Kart 64
Mario Kart DS
Cup Blumen-Cup
Bananen-Cup

Der Polar-Parcours, zu Englisch Frappe Snowland, ist eine mittel-schwierige Rennstrecke aus Mario Kart 64 und tritt an zweiter Position im Blumen-Cup auf. Auch in Mario Kart DS ist diese Strecke vorzufinden, hier aber als zweite Strecke im Bananen-Cup, dem Äquivalent zum Blumen-Cup.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario-Kart-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart 64[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Strecke befindet sich mitten in einem von Schnee bedeckten Gebiet, welcher von Wasser umgeben ist. Die Strecke besteht aus zwei kleineren Inseln, welche mit einer Holzbrücke verbunden werden. Mitten auf der ersten Insel befindet sich ein riesiger Schneemann in Form des Charakters, des ersten Spielers, welcher gerade gesteuert wird. Ausserdem gibt es ein Minenfeld von explodierenden Schneemännern, kollidiert man mit diesen, so wird man für eine kurze Zeit in die Luft geschleudert.

Abkürzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt eine ziemlich schnelle Abkürzung, welche die Runde auf eine Zeit von 18 bis 30 Sekunden verkürzt und somit die Hälfte der eigentlichen Rundenzeit einspart. Man fährt rückwärts zurück auf die Holzbrücke, von dort aus fährt man in die Schneelandschaft und fährt eine bestimmte Route um die Bäume und dann so weit in die Landschaft bis Lakitu euch abholt, vor dem Ziel platziert und ihr ins Ziel fahren könnt. Dies könnt ihr entweder drei mal wiederholen oder nur einmal machen. Selbst bei letzterer Variante, sollten Gegner keine Chance haben, da sie die eingesparten 30-40 Sekunden nicht mehr aufholen können.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Mario Kart DS[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mario Kart DS erscheint der Polar-Parcours als Retrostrecke, und zwar als zweite Strecke im Bananen-Cup. Er wurde grafisch an das Leistungsvermögen des Nintendo DS angepasst.

Die Abkürzung funktioniert in Mario Kart DS allerdings nicht mehr.

In beiden Spielen gilt Wario als Besitzer der Strecke.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Statistiken und andere Informationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwei Runden über den Polar-Parcours, erste Runde mit Abkürzung, Zweite ohne mit möglichen Hindernissen

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensbedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]