Glühheisse Wüste

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Glühheisse Wüste
MKWii Glühheisse Wüste.png
Screenshot aus MKWii (engl.)
Informationen
Auftreten Mario Kart DS
Mario Kart Wii
Cup Blumen-Cup
Blatt-Cup

Die Glühheisse Wüste (engl. Desert Hills) ist die erste Strecke des Blumen-Cups in Mario Kart DS und ist auch als Retro-Strecke in Mario Kart Wii befahrbar. Hier wird sie als erste Strecke im Blatt-Cup absolviert.

Die Strecke ist sehr hügelig und wird von einigen Hindernissen durchzogen. Zum einen wackeln auf einem kleinen Abschnitt die wüstentypischen Pokeys über die Strecke. Da sie so langsam sind, kommt es bei zu schnellem Anfahren vor, dass man sie nach einem Zusammenstoß noch einmal rammt. Mit einem Stern oder dem Blitz lassen sich die Pokeys kurzzeitig zerlegen.

Die Fahrer werden zusätzlich von einer Sengenden Sonne verfolgt, die Feuerstöße auf die Piste regnen lässt. Zwei Flammen müssen dann umkurvt werden, um nicht zu rotieren.

Kommt man von der Strecke ab, wird man von dem Sand extrem abgebremst. Am Rande der Strecke findet sich ein See sowie eine kleine Stufenpyramide. Mit einem dreifachen Turbo-Pilz kann man die Pyramide auch auf der anderen Seite außerhalb der Strecke umfahren. Mindestens zwei Turbo-Pilze sind für diese versteckte Abkürzung nötig.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Offizielle Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Für diesen Kurs brauchst du jede Menge Sonnencreme und ein Sitzpolster, denn die Gluthitze und das holprige Gelände können bei unvorbereiteten Fahrern zu Sonnenbrand und Steißschmerzen führen. Außerdem solltest du auf die Pokeys aufpassen. Diese herumspazierenden Kakteen können deinen Kart auf ganz üble Weise aufhalten und dich wertvolle Sekunden kosten."

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eigentlich müsste der grammatisch richtige Name Glühheiße Wüste lauten. Da alle Streckennamen in Mario Kart DS aber in Großbuchstaben geschrieben wurden, wurde aus dem „ß“ ein Doppel-S, da damals für das „ß“ in der deutschen Rechtschreibung kein Großbuchstabe vorhanden war. Seit dem 29. Juni 2017 müsste die Strecke also eigentlich „GLÜHHEIẞE WÜSTE“ geschrieben werden.
  • In Mario Kart DS ist R.O.B. der Besitzer der Strecke, in Mario Kart Wii Knochentrocken.

Namensbedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]