Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Bananenfee

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bananenfee
DK64 Sprite Bananenfee.png
Bananenfee aus Donkey Kong 64
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kong 64 (1999)
Spezies Bananenfee
Residenz Insel der Bananenfeen
Verbindungen Bananenfeenkönigin, Kongs (vor Allem Tiny)


Die Bananenfeen sind Charakter aus der Donkey Kong-Serie. Sie sind kleine, gelbfarbige Feen, welche auf der Insel der Bananenfeen leben.

Ihren ersten Auftritt machten die Bananenfeen in Donkey Kong 64 für das Nintendo 64. Die Bananenfeen wurden von den Kremlings verschreckt. Die Feen flohen von ihrer Insel. Nachdem Tiny Kong mit der Bananenfeenkönigin gesprochen hat, bekommen die Kongs den Auftrag, die Feen zu finden und zu retten, indem sie sie fotografieren. Die Feen würden daraufhin zurückkommen. In jedem Level sind zwei Feen versteckt, findet man alle in jedem Level, erhält man am Ende eine große Goldene Banane, mit dem Rare-Logo versehen.

Über neun Jahre später tauchen die Feen das erste und vorerst auch das letzte Mal in einem Donkey Kong Spiel, Donkey Kong Jet Race, wieder auf. Hier sind sie als Items in den Ballons vorzufinden. Sammelt man eine Fee ein, so zieht sie für kurze Zeit für euch Bananen magnetisch an und überträgt diese auf euer Bananen Konto.