Chunky Kong

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgendes fehlt hier:    Informationen
Chunky Kong
DK64 Artwork Chunky Kong.jpg
Schwerfälliges Kong-Kraftpaket
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest (1995) (Sein Name wird genannt)
Letzter Auftritt Donkey Kong 64 (1999)
Spezies Kong
Verbindungen kleiner Bruder Kiddy Kong, Cousinen Dixie Kong und Tiny Kong


Chunky Kong ist der größte und stärkste unter den Kongs, was er bei seinem ersten und wichtigsten Auftritt in Donkey Kong 64 zeigte.

Er ist etwas schwerfällig, hat Höhenangst und wurde nach Donkey Kong 64 nur noch selten gesehen.

Geschichte

Donkey Kong Country-Serie

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest

Chunky Kongs eigentlicher erster Auftritt liegt hier, aber nur sein Name wird genannt. Es handelt sich somit um einen Cameo-Auftritt. Dieser geschieht beim Quiz von Swanky Kong. Der Quizmaster fragt, welcher Kong Diddy und Dixie Kong die Flugfässer zur Verfügung stellt. Die korrekte Antwort lautet Funky, während Chunkys Name zu den beiden falschen Antwortmöglichkeiten zählt.

Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!

In Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! erscheint Chunky Kong in der SNES-Version nicht. In einem Minispiel im GBA-Remake muss er aber gemeinsam mit seinen Verwandten Candy, Tiny und Lanky vor den Kremlings gerettet werden.

Donkey Kong 64

Als einziger Kong in Donkey Kong 64 kann er Felsbrocken hochheben und werfen. Um ihn spielen zu können, muss man ihn in der Fabrik Fatal aus seinem Gefängnis befreien. Neben seiner Muskelkraft hat Chunky die Fähigkeit, sich mit Hilfe eines Chunky-Fasses in einen "Riesen" zu verwandeln. Diese Fähigkeit verbraucht allerdings Kristallkokosnüsse.

Super Smash Bros.-Serie

In Super Smash Bros. Melee exisitiert eine Trophäe von Chunky Kong. In Super Smash Bros. Brawl wurde darauf verzichtet, er tritt aber als Aufkleber auf.

Familie

Kiddy Kong ist sein kleiner Bruder. Zudem hat er einen Onkel zweiten Grades, Lanky Kong, sowie seine beiden Cousinen, die Schwestern Dixie Kong und Tiny Kong.

Trivia

  • Er hat Höhenangst.
  • Sein Name bedeutet "stämmiger Affe". Man kann die Bedeutung aber auch als "pummeliger Affe" interpretieren.